Login
weitere Angebote

    Kapitalanleger aufgepasst: Kauf auf Nießbrauchbasis - zwei Grundstücke

    490.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    126,00 m²
    Zimmeranzahl:
    4
    Baujahr:
    1980
    Hausansicht Kapitalanleger aufgepasst: Kauf auf Nießbrauchbasis - zwei Grundstücke
    Hausansicht
    • Hausansicht Kapitalanleger aufgepasst: Kauf auf Nießbrauchbasis - zwei Grundstücke
    • Hausansicht Kapitalanleger aufgepasst: Kauf auf Nießbrauchbasis - zwei Grundstücke
    • Hausansicht Kapitalanleger aufgepasst: Kauf auf Nießbrauchbasis - zwei Grundstücke
    • Hausansicht Kapitalanleger aufgepasst: Kauf auf Nießbrauchbasis - zwei Grundstücke
    • Terrasse Kapitalanleger aufgepasst: Kauf auf Nießbrauchbasis - zwei Grundstücke
    • Garten Kapitalanleger aufgepasst: Kauf auf Nießbrauchbasis - zwei Grundstücke
    • Garten Kapitalanleger aufgepasst: Kauf auf Nießbrauchbasis - zwei Grundstücke
    • Diele Kapitalanleger aufgepasst: Kauf auf Nießbrauchbasis - zwei Grundstücke
    • Wohnzimmer Kapitalanleger aufgepasst: Kauf auf Nießbrauchbasis - zwei Grundstücke
    • Küche Kapitalanleger aufgepasst: Kauf auf Nießbrauchbasis - zwei Grundstücke
    • Diele Kapitalanleger aufgepasst: Kauf auf Nießbrauchbasis - zwei Grundstücke
    • Zugang zum Garten Kapitalanleger aufgepasst: Kauf auf Nießbrauchbasis - zwei Grundstücke
    • Zugang zum Dachgeschoss Kapitalanleger aufgepasst: Kauf auf Nießbrauchbasis - zwei Grundstücke

    Haus kaufen in Berlin

    Einfamilienhaus
    (HpR-B-SM291 / ID: 17158357)
    14089 Berlin
    Gatow
    Deutschland
    Anbieter:
    HausplusRente GmbH
    Niederlassung Berlin
    Teplitzer Straße 17
    14193
    www.hausplusrente.de
    030 / 403 664 6-33, 030 / 403 664 633 (Zentrale)
    030 / 403 664 6-40
    Kosten
    Kaufpreis
    490.000,00 €
    Provision
    3,57 % inkl. MwSt. Käufercourtage auf den Marktwert
    Details
    Wohnfläche ca.
    126,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    1.412,00 m²
    Nutzfläche ca.
    126,00 m²
    Zimmeranzahl
    4
    Baujahr
    1980
    Etagenanzahl
    1
    Zustand
    modernisiert
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Öl
    Objekt und Ausstattung
    Das 1979/80 erbaute Einfamilienhaus verfügt über ca. 126 m² Wohnfläche mit einer großzügigen Westterrasse zum liebvoll angelegten Garten hin. Die eingeschossigen Wohnräume bieten mit einem Wohnzimmer, zwei Schlafzimmern und einem Arbeitszimmer ausreichend Platz. Ein Gäste-WC und ein 2016 erneuertes Badezimmer entsprechen den Vorstellungen moderer Sanitäranlagen. Im Untergeschoss befindet sich zusätzlich eine Dampfdusche, Anschlüsse für den Einbau einer Sauna sind vorhanden. Die voll ausgebauten Kellerräume dienen als Gewerbefläche und sind optimal als Nutzräume einsetzbar.
    Der Garten mit ca. 1.412 m² ist in mehrere Ebenen unterteilt, ein Grillplatz und Gartennischen ermöglichen unterschiedliche Nutzung des Grundstücks. Eine Bewässerungsanlage sorgt für professionelle Bewirtschaftung der Rasenfläche.
    Für das Grundstück liegt ein Teilungsplan vor.

    Der Marktwert des Einfamilienhauses liegt bei 700.000,- €. Die Nießbrauchnehmer sind 88 (er) und 75 (sie) Jahre alt.

    Die Immobilie wird mit Nießbrauch verkauft, d. h. Sie erwerben die Immobilie zu einem abgezinsten Marktwert - dafür kann der jetzige Eigentümer den Nutzen aus der Immobilie ziehen und übernimmt alle Kosten der Instandhaltung.

    Wir weisen bereits vorab darauf hin, dass es sich bei dieser Anlageform um eine reine Kapitalanlage handelt. Sie erwerben das Objekt auf Nießbrauchbasis, d.h. eine Selbstnutzung ist aktuell nicht möglich!

    Standard-Ausstattung
    Dachform: Walmdach
    Balkon-/Terrassenausrichtung West
    Fußboden: Fliesen, Parkett
    3 Schlafzimmer


    Zusätzliche Angaben Sie haben Interesse?
    Rufen Sie uns an unter Tel. 030- 403 664 633 oder per Mail an berlin@hausplusrente.de


    Was bedeutet Nießbrauch?

    Für den jetzigen Eigentümer wird ein lebenslanges und/oder befristetes Nießbrauchrecht im Grundbuch eingetragen. Das heißt, er kann jeglichen Nutzen aus der Immobilie ziehen (z.B. selbst bewohnen oder vermieten und Miete einnehmen). Allerdings trägt er auch sämtliche Kosten, die für die Instandhaltung, Instandsetzung und Versicherung der Immobilie anfallen.
    Wirtschaftlich bleibt er also der Eigentümer, obwohl der Erwerber im Grundbuch als juristischer Eigentümer eingetragen ist.

    Der Erwerber, der über die Immobilie während dieser Zeit nicht verfügen kann, zahlt dafür einen geringeren Kaufpreis als den ortsüblichen Marktwert. Dieser Kaufpreis kann allerdings n i c h t finanziert werden.


    Die Grundrisszeichnungen in diesem Exposé sind nicht maßstabsgetreu (evtl. auch untereinander) und dienen lediglich der Vorabinformation. Die Maße entstammen zum Teil den Originalplänen und können geringfügig abweichen (Putzzuschlag). Alle Maße sind ca.-Maße, die Pläne sind zur Maßentnahme nicht geeignet. In den Plänen dargestellte Einrichtungsgegenstände sind als Möblierungsvorschläge gedacht und gehören nicht zwingend zum Lieferumfang.

    Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf Angaben des Eigentümers. Für Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen.
    Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der abgeschlossene Kaufvertrag.

    Kabel/Sat-TV
    • Kapitalanlage
    • Kamin
    • Einbauküche vorhanden
    • 1 Terrasse
    • Gartenmitbenutzung
    Energieausweise
    Energieausweistyp
    Verbrauchsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Oel
    Endenergieverbrauch
    137.00 kWh/(m²a) inkl. Warmwasser
    Energieeffizienzklasse
    E
    Gültig bis
    2028/08/06
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Energieausweistyp
    Andere
    Energieeffizienzklasse
    E
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    1980
    Lage und Besonderheiten
    Entfernung Kindergaerten: 2.00 km
    Entfernung Grundschule: 3.00 km
    Entfernung Realschule: 5.00 km
    Entfernung Einkaufsmoeglichkeiten: 5.00 km
    Entfernung Gymnasium: 5.00 km
    Entfernung Flughafen: 24.00 km
    Entfernung Fernbahnhof: 7.00 km
    Entfernung Autobahn: 11.00 km
    Entfernung U/S-Bahn: 7.00 km
    Entfernung Bus: 0.20 km
    Entfernung Zentrum: 14.00 km
    Berlin-Gatow wird auch als Dorf in Berlin beschrieben. Viele Einfamilienhäuser und Grünflächen, ebenso wie die direkte Lage an der Havel offerieren einen hohen Freizeitwert. Gatow liegt im Süden des Bezirks Spandau und grenzt an Kladow und die Wilhelmstadt an. Im Osten von Gatow verläuft die Havel und im Westen liegt die Stadtgrenze von Berlin und Potsdam. Gatow ist eingebunden in weite Grünflächen und umgrenzendes Gewässer.
    Man kann innerhalb von 15 Minuten mit der BVG das Zentrum von Spandau mit U-Bahnhof, S-Bahnhof und Fernbahnhof und innerhalb von 30 Minuten die City West erreichen. Vielfältige Angebote von Kindergärten (Bauernhof- und Waldkindergarten) und Grundschulen machen den Bezirk vor allem für junge Familien sehr interessant. Medizinische Versorgung ist durch die renommierte Havelklinik und die Praxisgemeinschaft Biberturm gegeben.

    Kontakt
    Antwort an:
    HausplusRente GmbH
    Niederlassung Berlin
    Teplitzer Straße 17
    14193
    Telefon 030 / 403 664 6-33, 030 / 403 664 633 (Zentrale)
    Fax 030 / 403 664 6-40
    URL www.hausplusrente.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon
     
    Straße
    Hausnummer
     
    PLZ
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Hiermit bestätige ich, die Belehrung über mein Widerrufsrecht gelesen zu haben.*
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.