Login
weitere Angebote

    Zweifamilienhaus in Feucht idyllisch gelegen - zwei Familien oder Generationen unter einem Dach?!

    699.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    207,28 m²
    Zimmeranzahl:
    10
    Baujahr:
    1933
    Haus Ostseite Zweifamilienhaus in Feucht idyllisch gelegen - zwei Familien oder Generationen unter einem Dach?!
    Haus Ostseite
    • Haus Ostseite Zweifamilienhaus in Feucht idyllisch gelegen - zwei Familien oder Generationen unter einem Dach?!
    • Hauseingang Zweifamilienhaus in Feucht idyllisch gelegen - zwei Familien oder Generationen unter einem Dach?!
    • Treppenhaus mit Zugang zum EG Zweifamilienhaus in Feucht idyllisch gelegen - zwei Familien oder Generationen unter einem Dach?!
    • Flur EG Zweifamilienhaus in Feucht idyllisch gelegen - zwei Familien oder Generationen unter einem Dach?!
    • Kind 1 EG Zweifamilienhaus in Feucht idyllisch gelegen - zwei Familien oder Generationen unter einem Dach?!
    • Eltern EG Zweifamilienhaus in Feucht idyllisch gelegen - zwei Familien oder Generationen unter einem Dach?!
    • Kind 2 EG Zweifamilienhaus in Feucht idyllisch gelegen - zwei Familien oder Generationen unter einem Dach?!
    • WC im EG Zweifamilienhaus in Feucht idyllisch gelegen - zwei Familien oder Generationen unter einem Dach?!
    • Bad EG Zweifamilienhaus in Feucht idyllisch gelegen - zwei Familien oder Generationen unter einem Dach?!
    • Bad EG Zweifamilienhaus in Feucht idyllisch gelegen - zwei Familien oder Generationen unter einem Dach?!
    • Flur zum Anbau EG Zweifamilienhaus in Feucht idyllisch gelegen - zwei Familien oder Generationen unter einem Dach?!
    • Wohnen EG Zweifamilienhaus in Feucht idyllisch gelegen - zwei Familien oder Generationen unter einem Dach?!
    • Küche + Essen EG Zweifamilienhaus in Feucht idyllisch gelegen - zwei Familien oder Generationen unter einem Dach?!
    • Küche + Essen EG Zweifamilienhaus in Feucht idyllisch gelegen - zwei Familien oder Generationen unter einem Dach?!
    • Terrasse Zweifamilienhaus in Feucht idyllisch gelegen - zwei Familien oder Generationen unter einem Dach?!

    Haus kaufen in Feucht

    Mehrfamilienhaus
    (1/30/950-950/0199 / ID: 19238629)
    90537 Feucht
    Deutschland
    Anbieter:
    LBS Bayerische Landesbausparkasse
    Herr Peter Tränkl
    Löwenplatz 4
    90762 Fürth
    www.lbs.de/bayern-experten
    0911/ 300339-14, 0172/ 8241573
    0911/ 300339-20
    Kosten
    Kaufpreis
    699.000,00 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    207,28 m²
    Grundstücksfläche ca.
    986,00 m²
    Nutzfläche ca.
    200,00 m²
    Zimmeranzahl
    10
    Baujahr
    1933
    Etagenanzahl
    3
    Zustand
    teilsaniert
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Solar, Pellet
    Objekt und Ausstattung
    Das Gebäude wurde mit Betonsteinen und Hohllochziegeln erbaut, die Fassade wurde 2013 neu gekalkt. Die Innenwände des Hauses bestehen aus Hohllochziegel + Putz und wurden zumeist im EG, OG und Keller, erneuert und weiß gestrichen, zudem im DG neu mit Gipskarton verkleidet, verspachtelt und weiß gestrichen. Die Dämmung vom Anbau (Glaswolle) ist noch in gutem Zustand, die vom Bestandshaus (160 mm + 180 mm Orowoll + Dampfsperre) wurde 2013 erneuert. Zudem wurde die gesamte Dachfläche in diesem Jahr neu mit Braas-Bieberschwanz-Ziegeln eingedeckt und die Dachrinnen und Verblechungen erneuert. Im EG und OG findet man Kuststoff-Isolierglas-Fenster mit Rollläden vor, im Wohnbereich (EG) elektrisch. Im DG Holz-Isolierglas- + Kunststoff-Isolierglas-Fenster, ohne Rollläden. Auch die Kellerfenster (Kunststoff) wurden teilweise erneuert. Im EG sind die Türen aus Holz und die Zargen aus Metall, in den anderen Etagen sind alle Türen und Zargen aus Holz. Die Eingangstür ist eine Kunststoff-Metall-Glas-Konstruktion. Beheizt wird das Haus über eine Pellets-Heizung, unterstützt wird die Warmwasseraufbereitung durch eine Photothermie-Anlage auf dem Dach, die 2013 montiert wurde. Zudem wurden in diesem Jahr alle Heizkörper im Haus erneuert und in einigen Räumen neue Handtuchheizkörper angebracht. Im Gebäude sind drei Bäder vorhanden: Im EG, saniert 2009, mit Dusche, WC, Waschbecken, Fenster und Fußbodenheizung, raumhoch hell gefliest. Im OG, saniert 2016, mit Wanne, WC, Waschbecken, Bidet und Fenster, raumhoch hell gefliest. Im DG, saniert 2019, mit Wanne, WC, Waschbecken und Fenster, teilweise weiß gefliest. Zudem gibt es im EG ein separates WC mit Waschbecken, teilweise weiß gefliest. Im EG findet man folgende Bodenbeläge vor: Estrich, PVC, Teppich. Im OG: Parkett und PVC. Im DG: OSB-Platten. Auf der Terrasse sind Steinfliesen verlegt. Im Dachboden über dem Anbau findet man Holzdielen vor. Die Treppen im Treppenhaus zu den oberen Geschossen sind aus Holz. Die beiden Treppen die zum Keller führen (im Haus und außen) sind aus Stein. Alle Decken im Haus sind Stahlbetondecken mit einer Höhe im EG und OG von 2,75 m, im Keller von 2,25 m und im DG je nach Dachschräge. Die Elektroleitungen inklusive Dosen und Schalter wurden erneuert: Im EG 2010 (außer Wohnen), im OG 2016 und im DG 2018 teilweise. Verteilerschrank und getrennte Stromzählereinrichtungen 2013. Alle Fall- und Steigleitungen, Wasserleitungen und die Leitungszuführung inklusive Filter wurden bis 2019 auf den neuesten Stand gebracht. Das Haus hat zwei separate Kaminläufe, ein Anschluss eines offenen Ofens (z.B. Schwedenofen), wäre somit möglich. Auch bei den Kommunikationsanschlüssen ist das Haus mit Glasfaser und Kabel auf dem neuesten Stand. An der Außenwand ist an der Terrasse über die gesamte Breite eine Markise angebracht, hier müsste der Stoff erneuert werden. Die Garage, sowie die an die Garage angebauten Lagerräume und der Unterstand, sind massiv mit Hohllochziegeln erbaut, und verputzt. Der Partyraum im Keller ist gefliest und mit rustikaler Wandverkleidung versehen, zudem gibt es eine lange Theke. In der Küche im OG ist eine Küchenzeile ohne Elektrogeräte eingebaut.

    Das Grundstück verfügt über einen eigenen Brunnen. Neben dem Gartenschuppen gibt es einen Kompostierplatz. Der Garten hat eine sehr großzügige Rasenfläche, idyllischen Baumbestand und rings um das Haus eine schöne Bepflanzung mit Büschen und Sträuchern.

    Der Gehsteig vor dem Haus und der Straßenbelag (geräuscharmer Flüsterbelag) wurden 2019 erneuert. Der Kanalanschluss zum Haus wurde 2010 geprüft und instand gesetzt.

    So viele Details und Extras! Neugierig? Dann lassen Sie sich durch eine Besichtigung inspirieren und Ihnen den Traum vom Eigenheim einen großen Schritt näher bringen!

    Das im Jahr 1933 erbaute Zweifamilienhaus wirkt historisch und liegt mit seinem großen Gartengrundstück, idyllisch angrenzend an ein Waldstück am Gauchsbach. An das Bestandshaus wurde 1965 angebaut, was dem Gebäude nicht nur mehr Räume und Wohnfläche, sondern auch eine Terrasse und viel Stauraum, im über dem Anbau liegenden Satteldach, einbrachte. Das Gebäude hat zwei separat abgegrenzte Wohnbereiche, und eignet sich daher zum „Wohnen in mehreren Generationen unter einem Dach”, und es wäre auch eine Vermietung einer der beiden Wohnungen möglich, da jeder Wohneinheit ein eigener Stromzähler zugeordnet ist. Außerdem wäre im hinteren Gartengrundstück eine weitere Bebauung möglich.

    Betritt man das Zweifamilienhaus durch die Haustür, so steht man in einem Treppenhaus, von dem aus sowohl die Wohneinheiten, als auch die Kellerräume begehbar sind. Über den ersten Treppenabsatz gelangt man in die ca. 117 m² große Erdgeschosswohnung. Betritt man diese durch die Eingangstür, so steht man in einem Flur, von diesem aus kann man links ein Kinderzimmer, geradeaus das Elternschlafzimmer und ein weiteres Kinderzimmer erreichen. Rechterhand liegen WC und Bad. Weiter den Flur entlang, befindet sich eine kleine Speise und man gelangt in den Anbau, hier kommt man rechts in den Wohnbereich und links in die Küche mit einem integrierten Essbereich. Die ca. 32 m² große und nordwestlich ausgelegte Terrasse, ist sowohl über den Wohnbereich, als auch über den Essbereich begehbar.

    Weiter im Treppenhaus nach oben, findet man unter dem Satteldach vom Anbau, einen sehr großen Dachboden, der ca. 45 m² Stauraum aufweist, zudem im Obergeschoss einige Räume der zweiten Wohneinheit mit ca. 58 m². Betritt man diese durch die Eingangstür, so steht man in einem Flur, von dem aus links ein Esszimmer, geradeaus das Elternschlafzimmer, ein Kinderzimmer und rechts ein geräumiges Bad, erreichbar sind. Am Ende des Flurs rechterhand, befindet sich eine kleine Küche. Wieder über einen Treppenaufgang nach oben, erreicht man den zweiten Teil der oberen Wohnung: Das Dachgeschoss mit ca. 32 m². Von einem kleinen Flur aus, kann man links ein Zimmer über zwei Zugänge begehen, rechts liegen noch ein Zimmer und ein weiteres Bad. Die Räume im Dachgeschoss haben ringsherum Dachschrägen, jedoch sind in den beiden Zimmern Erker verbaut.

    Das Bestandshaus und der Anbau sind voll unterkellert. Eine Treppe führt über das Treppenhaus in den Keller. Hier befinden sich: Heizraum, Partyraum, Waschküche und zudem vier Kellerräume, welche sehr viel Stauraum bieten. Außerdem ist der Keller auch über eine Außentreppe, vom Garten her, begehbar.

    Zum Haus gehört auch eine Garage, an die noch zwei Lagerräume und ein Unterstand abgebaut sind. Zudem könnte man in die Einfahrt noch zwei PKW stellen. Außerdem steht am Grundstücksrand vom Garten, ein Gartenschuppen.

    Standard-Ausstattung
    Dachform: Walmdach
    Bauweise: Massiv
    Fußboden: Fliesen, Teppich, Laminat, Linoleum
    Dusche
    Badewanne
    Bad mit Fenster
    Abstellraum
    3 Schlafzimmer
    3 Badezimmer
    Fläche Balkon/Terrasse 32qm


    Zusätzliche Angaben Gerne beantworte ich Ihnen bei weiterem Interesse detaillierte Fragen zum Objekt. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich nur Anfragen mit vollständig ausgefüllten Kontaktdaten beantworten kann. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Unser Angebot erfolgt auf Grund der uns vom Eigentümer erteilten Informationen, jedoch ohne Gewähr für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit. Sie benötigen eine Finanzierung? Sprechen Sie mit uns! Wir zeigen Ihnen den Weg zu einer intelligenten, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Finanzierung mit allen möglichen staatlichen Förderungen zu LBS-Bestkonditionen. Angaben aufgrund der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung stehen unter www.sparkassen-immo.de/ueber_uns/ zur Verfügung.

    Mir ist es wichtig, Ihnen alle Informationen zur Verfügung zu stellen, damit Sie das Objekt auf Herz und Nieren prüfen können. Haben Sie noch den einen oder anderen offenen Punkt, den Sie klären möchten? Rufen Sie einfach an! Herr Peter Tränkl steht Ihnen unter 0911/ 300339-14 und auch mobil unter 0172/8241573 gerne zur Verfügung. Das gilt selbstverständlich auch für die Vereinbarung eines Besichtigungstermins.

    Übrigens?

    Die LBS bietet Ihnen nicht nur professionelle Unterstützung beim Immobilienkauf. Auch in puncto Baufinanzierung können Sie auf unsere Kompetenz zählen. Lassen Sie sich von unseren Spezialisten einfach ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschimmobilie erstellen.

    Sie verkaufen selbst eine Immobilie? Wir unterstützen Sie bei der professionellen Bewertung, Marktpreisfindung, Vermittlung zahlungsfähiger Interessenten, Kaufvertragsgestaltung bis zur vollständige Abwicklung des Verkaufs- und Übergabeprozesses.

    Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

    Freundliche Grüße,
    Peter Tränkl
    LBS Bayern-West

    Kabel/Sat-TV
    ortsüblich erschlossen
    • Altbau
    • 1 Terrasse
    • Keller
    • Garage vorhanden
    • 3 Stellplätze
    • Gartenmitbenutzung
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Solarenergie, Pellets
    Endenergiebedarf
    283,50 kWh/(m²a)
    Ausgestellt am
    16.10.2018
    Energieeffizienzklasse
    H
    Gültig bis
    2028/10/15
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    1933
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Das Einfamilienhaus mit seinem großzügigen Grundstück befindet sich an einem reinen Wohngebiet im nordöstlichen Teil von Feucht. Diese Gemeinde ist ein Markt im mittelfränkischen Landkreis Nürnberger Land, der an das Gebiet der Stadt Nürnberg grenzt. Er liegt mitten im Nürnberger Reichswald, hat eine Fläche von 9,59 km², 13092 Einwohner und liegt 360 m ü. NHN. Rundum vom Reichswald umgeben wird das Ortsbild von Feucht wesentlich geprägt durch das von Nordosten nach Südwesten verlaufende grüne Band des Gauchsbachtales. Um 1928 begradigt und im Innenbereich in ein Betonbett gefasst, wurde der Bachlauf durch verschiedene Renaturierungsmaßnahmen wieder mäandriert. Die Kommune betreut den Kulturkreis Markt Feucht, der mit ausgewählten Veranstaltungen wie Lesungen, Konzerten, Theateraufführungen sowie speziellen Darbietungen für Kinder und Jugendliche das kulturelle Leben in Feucht bereichern will. Dabei werden speziell die Arbeiten ortsansässiger Künstler sowie der örtlichen Vereine unterstützt. Der Markt liegt direkt an der A 9 Berlin ? München, der A 73 Nürnberg ? Suhl und an der Bundesstraße 8. Im Südwesten der Gemeinde liegt das Autobahndreieck Nürnberg/Feucht. Feucht verfügt über insgesamt drei Bahnhöfe im Gemeindegebiet, welche allesamt von der S-Bahn Nürnberg bedient werden. So ist der Hauptbahnhof Nürnberg mit der S-Bahn Nürnberg in 9 Minuten (S 3) bzw. 16 Minuten (S 2) erreichbar. In der Gegenrichtung erreicht man mit der S 2 die Nachbarstadt Altdorf. Für die seit Ende 2010 bestehende S-Bahn-Verbindung (S 3) wurde ein weiterer Haltepunkt Feucht-Ost geschaffen .Die Schnellfahrstrecke Nürnberg–Ingolstadt–München mit der Schwarzachtalbrücke verläuft westlich an Feuchts Ortskern vorbei. Die ehemalige Bahnstrecke Feucht–Wendelstein wurde bereits 1955 im Personenverkehr stillgelegt und mit Einstellung des Güterverkehrs 1960 abgebaut. Ein Überrest von etwa 200 Metern Länge dient heute als Nebengleis des Bahnhofs Feucht. Feucht wird ferner von stündlich verkehrenden Nachtbussen (Nightliner) an frühen Samstag-, Sonntag- und Feiertagmorgen aus Nürnberg bedient. Eine Bushaltestelle liegt direkt vor der Haustür. Ärzte, Apotheken, Banken, Gastronomie, Tankstellen, Schulen und Kindergärten, sowie Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Gebrauch sind in unmittelbarer Nähe.

    Kontakt
    Antwort an:
    LBS Bayerische Landesbausparkasse
    Herr Peter Tränkl
    Löwenplatz 4
    90762 Fürth
    Telefon 0911/ 300339-14, 0172/ 8241573
    Fax 0911/ 300339-20
    URL www.lbs.de/bayern-experten
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der
    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH

    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111

    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    info@muenchen-ihk.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.