Login
weitere Angebote

    Ein Familienhaus mit Geschichte in sehr ruhiger Wohnlage.

    795.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    166,00 m²
    Zimmeranzahl:
    7
    Baujahr:
    2013
     Ein Familienhaus mit Geschichte in sehr ruhiger Wohnlage.
    •  Ein Familienhaus mit Geschichte in sehr ruhiger Wohnlage.
    • Südansicht Ein Familienhaus mit Geschichte in sehr ruhiger Wohnlage.
    • 100 qm Pflasterung Ein Familienhaus mit Geschichte in sehr ruhiger Wohnlage.
    • Ostgarten Ein Familienhaus mit Geschichte in sehr ruhiger Wohnlage.
    • Grünstreifen im Osten Ein Familienhaus mit Geschichte in sehr ruhiger Wohnlage.
    • 100 qm gepflasterte Plätze Ein Familienhaus mit Geschichte in sehr ruhiger Wohnlage.
    • 2013 Anbau Doppelgarage Ein Familienhaus mit Geschichte in sehr ruhiger Wohnlage.
    • Kleine Landwirtschaft direkt Ein Familienhaus mit Geschichte in sehr ruhiger Wohnlage.
    • Sichtdachstuhl, stimmiger Raum Ein Familienhaus mit Geschichte in sehr ruhiger Wohnlage.
    • Stahlträger als Verbindung Ein Familienhaus mit Geschichte in sehr ruhiger Wohnlage.
    • Wohnküche Ein Familienhaus mit Geschichte in sehr ruhiger Wohnlage.
    • Einbauküche verbleibt im Haus Ein Familienhaus mit Geschichte in sehr ruhiger Wohnlage.
    • Badezimmer von 2003 Ein Familienhaus mit Geschichte in sehr ruhiger Wohnlage.
    • Flur Ein Familienhaus mit Geschichte in sehr ruhiger Wohnlage.
    • Flur 1. Obergeschoss Ein Familienhaus mit Geschichte in sehr ruhiger Wohnlage.

    Haus kaufen in Eiselfing

    Einfamilienhaus
    (1/20/962-962/0227 / ID: 22240271)
    83549 Eiselfing
    Deutschland
    Anbieter:
    Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg am Inn
    Frau Bernadette Stöttner (Immobilien-Center)
    Rosenheimer Str. 2
    83512 Wasserburg a. Inn
    www.sparkasse-wasserburg.de
    +49 8071 101-2341, +49 170 6353836
    +49 8071 101-4002
    Kosten
    Kaufpreis
    795.000,00 €
    Provision
    2,38 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    166,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    531,00 m²
    Zimmeranzahl
    7
    Baujahr
    2013
    Verfügbar ab
    31.05.2022
    Etagenanzahl
    2
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Öl
    Objekt und Ausstattung
    Ursprünglich war das Haus ein kleines Sacherl mit Ziegen und Schafen und einem großen Garten zur Selbstversorgung.
    Der Grundriss des Hauses ist vielleicht deshalb optimal und praktisch gestaltet, gut geschnittene Räume mit guten quadratischen Proportionen, wo man sich wohlfühlt.
    Ein breiter Hausflur, wie es damals üblich war und
    massive Außenziegelwände im Erdgeschoss, mit einer Wandstärke von 40 cm.

    Aufgestockt wurde das Haus 1959, davor war es nur einstöckig.
    Die guten Raumproportionen wurden im 1. Stock fortgeführt, es entstanden vier große Schlafzimmer. Der breite Flur mündet jetzt in einen schmalen, überdachten Balkon.
    Durch die Flurbreite findet sich dort noch ein Platz für ein Büro.

    Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut, hat aber im First eine gute ausbaufähige Stehhöhe. Derzeit dient es als Stauraum und Abstellfläche. Zugänglich ist das Dachgeschoss über eine Ziehtreppe, das Dach ist eingeschostert.

    Das Gebäude hat keinen Keller.

    2003 haben die jetzigen Eigentümer, eine Familie mit damals drei kleinen Kindern, das Haus gekauft und grundlegend saniert. Erneuert wurde die Elektrik im gesamten Haus. Alle Wasserleitungen wurden mit Edelstahlrohren ersetzt und ein Badezimmer wurde neu eingebaut. In den Schlafzimmern im Obergeschoss wurden geölte Korkböden verlegt.

    2013/ 2014 wurde auf zwei Seiten angebaut und das Haus rundum grundlegend instand gesetzt.
    Alle Fenster wurden erneuert mit Rolläden und Dreifachverglasung. Im Erdgeschoss wurden die Flachheizkörper ausgetauscht.

    Die Garage am Westhaus wurde abgerissen und ein einstöckiger Anbau in Holzständerbauweise mit Fußboden- und Wandheizung dafür erstellt.
    Dadurch vergrößerte sich das bestehende Wohnzimmer um ca. 18 m² auf ca. 32 m².
    Durch die Ausrichtung nach Süden und Westen kommt durch die breite Terrassentür jetzt sehr viel Licht in diesen schönen, neuen und hohen Raum.

    Auf der Nordseite des Hauses wurde eine neue Doppelgarage angebaut, mit elektrischem Garagentor und viel Platz für zusätzliche Stellmöglichkeiten.

    Das Grundstück hat eine Größe von 531 m².
    2020 wurde der Garten neu angelegt, um das Haus zu vervollständigen.
    Neue Terrassen entstanden, dabei wurden ca. 100 m² Pflastersteine verlegt.
    Rasenflächen rahmen das Grundstück im Norden, Osten und Süden ein.
    Ein nützliches Gartenhaus ist vorhanden, für diverse Gerätschaften und Fahrräder.

    Im Garten steht ein Birnbaum, ein Zwetschgenbaum, zwei Weiden, Palmkätzchen, Flieder, gelbe und weiße Rosen und einige Beerensträucher. In den neu angelegten Beeten wurden Frühlingsblumen gepflanzt.

    Es gibt am Haus noch zusätzlich zwei kurze und kleine Stellplätze, auch auf der Terrasse kann man parken.

    Mit einer 100 MBit Kupferleitung ist das Haus für Kommunikationsanschlüsse ausgestattet.

    Das Haus wird bis auf das Inventar bis Ende Mai 2022 besenrein geräumt.
    Die Einbauküche mit Geräten ist im Kaufpreis enthalten.

    Die Wohnfläche beträgt ca. 166 m² (ca. 90 m² im EG und ca. 76 m² im OG), darin ist auch der Wirtschaftsraum im EG enthalten, in dem sich auch die Heizung befindet.

    Beheizt wird das Gebäude mit einer gut gewarteten Ölzentralheizung von 1995. Der Erdöltank befindet sich unter der Doppelgarage, der mit einer Folie ausgekleidet wurde.
    2 Kamine befinden sich im Haus. Im Wohnzimmer ist ein Schwedenofen eine zusätzliche Heizquelle.

    Der schmale, längliche, überdachte Balkon wird zum Wäsche aufhängen genutzt oder als Rückzugsort für die Kinder, zwei Stühle und ein kleiner Tisch haben hier ihren wettergeschützten Platz gefunden.

    Das Erdgeschoss ist bis auf eine kleine Stufe im Eingangsbereich schwellenfrei.

    Standard-Ausstattung
    Dachform: Satteldach
    Fußboden: Fliesen, Parkett
    Badewanne
    Breitbandzugang: mit bis zu 100 Mbit/Sec
    4 Schlafzimmer
    Fläche Balkon/Terrasse 50qm


    Zusätzliche Angaben ortsüblich erschlossen
    • Kamin
    • Einbauküche vorhanden
    • 1 Balkon
    • 1 Terrasse
    • Garage vorhanden
    • 4 Stellplätze
    • Gartenmitbenutzung
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Verbrauchsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Öl
    Endenergieverbrauch
    152,90 kWh/(m²a) inkl. Warmwasser
    Ausgestellt am
    03.04.2022
    Energieeffizienzklasse
    E
    Gültig bis
    2032/04/02
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    0000
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Das Gebäude steht in Kerschdorf in einer sehr ruhigen Dorflage.
    Kerschdorf hat ca. 250 Einwohner und gehört zur Gemeinde Eiselfing und zum Landkreis Rosenheim.

    Die Anliegerstraße am Haus, wird und wurde von den Kindern auch als Spielstraße genutzt.
    In Kerschdorf gibt es eine eigene Wirtschaft, die täglich, außer Donnerstag geöffnet ist.

    Eine sehr gute Nachbarschaft prägt das Zusammenleben, es ist ein Geben und Nehmen, sehr entspannt.
    In direkter nördlicher Nachbarschaft steht eine ansehnliche, gut gepflegte, kleine Hofanlage mit Pferden, Eseln und einem kleinen Bestand an Kühen, anschließend weiden die 10 Kühe auf den Wiesen.
    Die umliegende Nachbarschaft besteht aus Einfamilienhäusern.

    Der Freizeitwert mit Langlaufen, Spazieren und Radfahren ist sehr hoch. Zum Baden ist der Kettenhamer Weiher nur ca. 4 km entfernt.

    Eine malerische, schmale Straße, die wenig befahren wird, führt nach Wasserburg.
    Wasserburg bietet viele Einkaufsmöglichkeiten, Kultur und den Flair einer Altstadt am Inn.

    In Eiselfing, ca. 4,7 km entfernt, ist der Kindergarten, Kita und eine Grund- und Mittelschule.
    Näher ist Kerschdorf an Griesstätt, ca. 4 km und an Wasserburg am Inn, ca. 4,5 km.

    Eine gute Busverbindung verbindet die Ortschaft mit den Nachbarorten.
    Wasserburg am Inn ist an den Münchner Verkehrsverbund angeschlossen.

    Kontakt
    Antwort an:
    Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg am Inn
    Frau Bernadette Stöttner (Immobilien-Center)
    Rosenheimer Str. 2
    83512 Wasserburg a. Inn
    Telefon +49 8071 101-2341, +49 170 6353836
    Fax +49 8071 101-4002
    URL www.sparkasse-wasserburg.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der
    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH

    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111

    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    info@muenchen-ihk.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.