Login
weitere Angebote

    AIGNER - Großzügige Alpenvilla vor grandiosem Alpenpanorama mit Entwicklungspotential

    1.761.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    406,49 m²
    Zimmeranzahl:
    9
    Baujahr:
    1977
    Gartenansicht des Haupthauses von Südwesten AIGNER - Großzügige Alpenvilla vor grandiosem Alpenpanorama mit Entwicklungspotential
    Gartenansicht des Haupthauses von Südwesten
    • Gartenansicht des Haupthauses von Südwesten AIGNER - Großzügige Alpenvilla vor grandiosem Alpenpanorama mit Entwicklungspotential
    • Diele mit Treppe zum OG AIGNER - Großzügige Alpenvilla vor grandiosem Alpenpanorama mit Entwicklungspotential
    • Galerie AIGNER - Großzügige Alpenvilla vor grandiosem Alpenpanorama mit Entwicklungspotential
    • Wohnzimmer AIGNER - Großzügige Alpenvilla vor grandiosem Alpenpanorama mit Entwicklungspotential
    • Balkonzimmer mit Alpenblick AIGNER - Großzügige Alpenvilla vor grandiosem Alpenpanorama mit Entwicklungspotential
    • Hofansicht mit Hauseingang AIGNER - Großzügige Alpenvilla vor grandiosem Alpenpanorama mit Entwicklungspotential
    • Hausansicht von Süd-Westen AIGNER - Großzügige Alpenvilla vor grandiosem Alpenpanorama mit Entwicklungspotential
    • Blick vom Balkon über den Garten in die Berge AIGNER - Großzügige Alpenvilla vor grandiosem Alpenpanorama mit Entwicklungspotential
    • Vogelperspektive von Norden AIGNER - Großzügige Alpenvilla vor grandiosem Alpenpanorama mit Entwicklungspotential
    • Vogelperspektive des Grundstücks AIGNER - Großzügige Alpenvilla vor grandiosem Alpenpanorama mit Entwicklungspotential

    Haus kaufen in Bad Tölz

    Einfamilienhaus
    (31351 / ID: 17314964)
    83646 Bad Tölz
    Deutschland
    Anbieter:
    Aigner Immobilien GmbH
    Herr Cornelius Bierschenk
    Ruffinistr. 26
    80637 München
    www.aigner-immobilien.de
    +49(8151) 65 064 11, (089) 17 87 87 0 (Zentrale)
    (089) 17 87 87 88
    Kosten
    Kaufpreis
    1.761.000,00 €
    Details
    Wohnfläche ca.
    406,49 m²
    Grundstücksfläche ca.
    2.045,00 m²
    Zimmeranzahl
    9
    Baujahr
    1977
    Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
    Zustand
    sanierungs-/ renovierungsbedürftig
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Öl
    Objekt und Ausstattung
    Diese äußerst großzügige, alpenländische Villa am Südrand von Bad Tölz in einer bevorzugten Wohngegend gelegen, sucht mit ihrem weitläufigen, sonnenverwöhnten Südhanggrundstück in einzigartiger Lage vor majestätischem Alpenpanorama ihres gleichen. Der Blick von der Gartenterrasse nach Süden schweift über das Voralpenland hin zu Karwendel- und Wettersteingebirge, ein erhabenes Naturschauspiel vor Ihrer Haustüre, das Sie tagein tagaus genießen können. Die Villa mit einliegender Atelierwohnung im Nebenhaus liegt am nördlichen Ende des ca. 80 m x 24 m messenden Hauptgrundstücks. Das Nebengrundstück von 390 m², im Gemeinschaftseigentum mit dem Nachbarn, dient als Zufahrt und Parkfläche. Die Gebäude gruppieren sich mit Haupt- und Nebenhaus, 4 Garagen sowie 2 Außenstellplätzen um den zentral gelegenen Hof. Die Gebäude des Anwesens wurden – unterkellert – mit EG und OG in Massivbauweise errichtet. Innenwände wurden teils in Leichtbauweise ausgeführt. Der Innenausbau ist hochwertig und überwiegend aus dem Baujahr. Großflächige, verglaste Fenster und Schiebetürelemente charakterisieren nebst Holzverschalungen im Fassadenbereich sowie Holzskelettbalkonen das Erscheinungsbild des Anwesens. Im Haupt- und Nebenhaus ist eine Fußbodenheizung in den Wohnetagen EG und OG installiert. Der weitläufige, eingefriedete Südgarten vor dem Bergpanorama von Karwendel- und Wettersteingebirge ist einzigartig, der Alpenblick unverbaubar. Das Anwesen verfügt über enormes Entwicklungspotential. Bei Erhalt der Bausubstanz ist vor allem der Innenausbau sowie eine energetische Renovierung / Sanierung in Betracht zu ziehen.

    - 1850 m² Südhanggrundstück mit unverbaubarem Alpenpanoramablick
    - 390 m² Zufahrt und Stellplatzfläche im Gemeinschaftseigentum mit dem Nachbarn
    - Haupthaus mit Einliegerwohnung im benachbarten Ateliergebäude
    - Optimale Platzierung des Wohnhauses am nördlichen Ende des Grundstücks
    - 4 Garagenstellplätze, 2 Außenstellplätze
    - Hofsituation zwischen Haupt-, Nebenhaus und Garagen
    - Swimming-Pool im Garten, Schwimmbad im KG
    - Großflächige Fenster und Terrassenschiebetüren
    - Großzügige Balkone in Holzständerbauweise
    - Weitläufige Terrassenflächen im EG
    - Ölzentralheizung
    - Gasanschluss vorhanden
    - Fußbodenheizung in den Wohnräumen
    - ca. 7 Min. per Radl / Pkw zur Stadtmitte / Salzstraße

    8 Schlafzimmer
    3 Badezimmer


    Zusätzliche Angaben Baujahr: 1977
    Heizungsart: Zentralheizung
    Befeuerung/Energieträger: Öl
    Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
    Energiekennwert: 122,29 kWh/(m²*a)
    • Einbauküche vorhanden
    • Keller
    • Einliegerwohnung
    • 4 Garagen
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Verbrauchsausweis
    Endenergieverbrauch
    122.29 kWh/(m²a)
    Ausgestellt am
    24.05.2018
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Die Kreisstadt Bad Tölz liegt etwa 50 km südlich der Landeshauptstadt München zwischen dem Tegernsee und Starnberger See. Das malerische Umland der Stadt zeigt unzählige Ausflugs- und Erholungsmöglichkeiten für Einwohner, Touristen und Kurgäste auf. Ebenso reizvoll ist Bad Tölz selbst. Die prächtige Marktstraße bezaubert mit schönen Fassaden (Ensembleschutz), zahlreichen Kirchen und vorspringenden Giebeldächern. Die Stadt ist Schauplatz des traditionellen Leonhardi-Umzugs. Entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung hatte die Entdeckung der Jodquellen am Blomberg. Als Bildungszentrum des südlichen Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen verfügt die Stadt über eine große Schuldichte. Hierzu gehören neben drei Grundschulen, eine Hauptschule, eine Realschule und das Gabriel-von-Seidl-Gymnasium. Des weiteren lassen unzählige Einkaufsmöglichkeiten und das Kultur- und Freizeitangebot keine Wünsche offen. Das nahegelegene Karwendel, der Sylvensteinspeicher und die Isaroberläufe bieten eine traumhafte Kulisse für alle Naturfreunde und unendliche Möglichkeiten zum Wandern, Klettern, Berggehen, Mountainbiken und vieles mehr. Zwei Golfplätze, ein Eisstadion, die Blombergbahn mit Deutschlands längster Sommerrodelbahn und zahlreiche Tennisplätze runden das breit gefächerte Freizeitangebot ab. Das Objekt selbst liegt am südlichen Stadtrand hoch über der Stadt in Isarnähe, ruhig gelegen mit einzigartigem, imposanten und unverbaubarem Alpenpanoramablick Richtung Süden. Zur Marktstraße und zum Kurhaus sind es jeweils gut 12 Fahrminuten mit Radl oder Pkw. Zum nächsten Golfclub sind es gerade mal 2 Min. per Auto.

    Kontakt
    Aigner Immobilien GmbH
    Herr Cornelius Bierschenk
    Ruffinistr. 26
    80637 München
    Telefon +49(8151) 65 064 11, (089) 17 87 87 0 (Zentrale)
    Fax (089) 17 87 87 88
    URL www.aigner-immobilien.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Hiermit bestätige ich, die Belehrung über mein Widerrufsrecht gelesen zu haben.*
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.