Login
weitere Angebote

    Familientraum mit Bergblick

    1.350.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    266,00 m²
    Zimmeranzahl:
    11
    Baujahr:
    1976
    Titelbild Familientraum mit Bergblick
    Titelbild
    • Titelbild Familientraum mit Bergblick
    • NO Ansicht Familientraum mit Bergblick
    • Einfahrt Familientraum mit Bergblick
    • Einfahrt mit Glycinie Familientraum mit Bergblick
    • Eingangsbereich mit Treppenhaus Familientraum mit Bergblick
    • Verglaste Terrasse/Wintergarten Familientraum mit Bergblick
    • Wintergarten Vorschlag Familientraum mit Bergblick
    • Spiegel- / Kaminzimmer Familientraum mit Bergblick
    • Wohnzimmer Familientraum mit Bergblick
    • Wohnzimmer Vorschlag Familientraum mit Bergblick
    • Detail Wohnzimmer/Panoramafenster Familientraum mit Bergblick
    • Esszimmer mit Durchreiche Familientraum mit Bergblick
    • Küche Familientraum mit Bergblick
    • Frühstückszimmer mit Kachelofen Familientraum mit Bergblick
    • Atelier Familientraum mit Bergblick

    Haus kaufen in Bad Reichenhall

    Villa / Bungalow
    (1/20/090-090/0138 / ID: 20845797)
    83435 Bad Reichenhall
    Deutschland
    Anbieter:
    Sparkasse Berchtesgadener Land
    Herr Alexander Schug
    Bahnhofstraße 17
    83435 Bad Reichenhall
    www.sparkasse-bgl.de
    08651 / 707 - 2130
    08651 / 707 - 9999
    Kosten
    Kaufpreis
    1.350.000,00 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    266,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    996,00 m²
    Zimmeranzahl
    11
    Baujahr
    1976
    Verfügbar ab
    kurzfristig
    Etagenanzahl
    2
    Zustand
    gepflegt/ gut
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Öl
    Objekt und Ausstattung
    Nur ca. 5 Autominuten von Bad Reichenhall und ca. 15 Autominuten von Salzburg entfernt, befindet sich dieses wunderschöne, freistehende Anwesen in Weissbach/Marzoll auf einem sonnigen, eingewachsenen Grundstück mit freiem, unverbaubarem Bergblick.

    Die Aussicht auf das Lattengebirge mit Predigtstuhl und „schlafender Hexe” ist traumhaft schön.
    Unterstrichen wird dieses grandiose Landschaftsgefühl noch durch den Umstand, dass sich trotz der Nähe zu den Bergen das Haus am Ortsrand in einer offenen, hellen Wiesenlandschaft befindet. Der ländliche Ausblick ist Erholung pur, der Standort lädt ein zum Radfahren, Wandern, Spazieren gehen und Wohlfühlen. Willkommen zu Hause.

    Das mit 996 qm großzügig geschnittene Grundstück mit einem liebevoll angelegten und gepflegten Garten ist nahezu ringsherum blickdicht eingewachsen und bietet die in der heutigen Zeit so wertvoll gewordene Privatsphäre. Ein ruhiger, grüner und harmonischer Rückzugsort erwartet sie hier.

    Die 1976 in Massivbauweise und mit viel Liebe zum Detail errichtete Villa empfängt Sie mit einer gut dimensionierten Einfahrt mit 2 offenen Stellplätzen, einer elektrisch betriebenen Garage mit Zugang zum Garten und einem weiteren überdachten Stellplatz der durch ein ebenfalls elektrisch betriebenes Gitter gesichert werden kann.
    Im Frühjahr, so wie jetzt, bilden die Blüten der Glycinie einen duftenden Vorhang, unter dem man zur Haustüre gelangt.
    Durch die Verwendung hochwertiger Baumaterialien, Natursteinböden und nach Plänen von Handwerkern angefertigten Kassettendecken oder Treppengeländern ist das Objekt ein echtes Highlight der Region und bietet umfangreiche Nutzungsmöglichkeiten.

    Selbst eine große Familie findet hier genügend Platz.
    Ebenfalls möglich ist eine Symbiose aus Wohnen und Arbeiten oder ein Mehrgenerationen Wohnprojekt.

    Im Foyer mit Garderobenbereich, WC und Treppenaufgang wenden wir uns zunächst nach rechts in das Spiegelzimmer mit angrenzendem Wintergarten und der südlichen Sonnenterrasse mit einem wunderschönen großen japanischen Spitzahorn dessen Blätter sich im Herbst wunderbar rot färben.
    Im Spiegelzimmer bietet sich die Möglichkeit den stillgelegten, verkleideten Kamin wieder zu öffnen. An einem knisternden Kaminfeuer mit einem schönen Glas Rotwein, kann man auch dem grimmigsten Winter die Zähne ziehen.

    Das sehr helle, licht durchflutete Wohnzimmer schließt sich nun an mit einer Natursteinwand und Panoramafenster und bietet viel Platz für eine behagliche Sitzlandschaft mit Blick in den Garten und auf die Berge.
    Ein freundliches Esszimmer mit einer großen Fensterfläche ins Grüne bildet den Übergang zur Küche, ein angenehmer Raum, geschaffen um mit der Familie und mit Freunden gemütliche Stunden zu verbringen. Ein charmantes und äußerst praktisches Detail ist die Durchreiche zur dahinter liegenden Arbeitsfläche in der Küche.
    Für das Frühstück oder einen kleinen Imbiss lädt das sogenannte Frühstückszimmer mit gemütlichem Kachelofen ein, das vom Esszimmer durch eine Schiebetür getrennt werden kann und zwischen Küche und Esszimmer liegt, von hier aus betritt man auch den nordöstlichen Freisitz, ein uneinsehbarer, überdachter Rückzugsort, der vor allem an heißen Tagen willkommene Schattenplätze bereithält.
    Vom Frühstückszimmer aus geht es durch den Wirtschaftsraum, in dem Vorräte untergebracht werden können und Platz genug ist für all die kleinen Helfer, die man im Haushalt braucht, wieder ins Treppenhaus.

    Im ersten Stock befinden sich 3 Zimmer, die z. B. als Kinderzimmer oder Büros genutzt werden können und jeweils einen Zugang zum Südbalkon haben. Des Weiteren befindet sich auf dieser Etage auch ein Badezimmer mit Doppelwaschbecken, Dusche und Bidet, ein separates WC, sowie Einbauschränke, die viel Stauraum bieten.

    Ein weiteres ungewöhnliches und äußerst nützliches Detail ist ein Wäscheschacht der vom ersten Stock direkt in den Waschkeller führt und so manchen Weg erspart.

    1982 wurde das „Atelier” mit ca. 36 qm über der Garage mit Fußbodenheizung und Dachfenstern ausgebaut. Hier besteht die Möglichkeit ein Büro, einen Fitnessraum oder eine Einliegerwohnung unterzubringen. Ein Beispiel ist im Grundriss dargestellt. Abweichend zu den Plänen wurde es als ein großer Raum verwirklicht.

    Das Refugium der Eltern im ersten Stock öffnet sich mit einem geräumigen Ankleidebereich mit Einbauschränken, Zugang zum Nordbalkon, einem großen Schlafzimmer und einem perfekt ausgestattetem Badezimmer mit extra WC, Badewanne, Dusche und Bidet.
    Ein Dachboden mit erheblichem Ausbaupotential steht ebenfalls noch zur Verfügung, hier können nochmals bis zu 90 qm Wohnfläche realisiert werden, eine komplette Ebene zum Rückzug, für Hobbys oder Gäste oder einfach nur als Stauraum, an Platz mangelt es jedenfalls nicht.
    Der Keller ist komplett ausgebaut, neben dem Waschkeller (hier endet der Wäscheschacht) dem Heizraum sowie dem Tankraum befinden sich dort auch eine Sauna mit Dusche und ein separates WC. Die weiteren Kellerräume sind zusätzlich mit Heizkörpern versehen, alle Kellerräume haben mindestens ein Fenster.

    Insgesamt verfügt dieses freistehende Anwesen über 11 Zimmer, 3 WC´s, 2 Bäder und eine Sauna.
    Ein Kachelofen ist vorhanden, ein offener Kamin ist derzeit geschlossen, kann aber jederzeit wieder geöffnet werden.

    Diele, Treppen und Spiegelzimmer sind mit hochwertigen Natursteinfliesen belegt, Terrasse und Freisitz mit Natursteinplatten.

    Zusammen mit der Garage haben 4 Pkw`s auf dem Grundstück Platz.

    Der Garten ist liebevoll angelegt, gepflegt und in großen Teilen nicht einsehbar, ein traumhaft schöner japanischer Spitzahorn befindet sich auf der Sonnenterrasse, ein kleiner Bambushain im Südosten.

    Ein Bereich zum Kräuter- und Gemüseanbau ist vorhanden, eine Terrasse auf der Südseite, eine weitere, überdachte Terrasse auf der Nordostseite bieten viel Platz für Ihre Familie und Gäste.

    Die bemerkenswerte Immobilie mit überdurchschnittlichem Raumangebot was sowohl die Wohnfläche als auch das Grundstück anbelangt, gefällt mit einem sehr ausgewogenem Verhältnis zwischen ländlicher Idylle und gleichzeitiger Stadtnähe, guter Verkehrsanbindung und vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten.

    Gehobene Ausstattung
    Dachform: Satteldach
    Bauweise: Massiv
    Sauna
    Fußboden: Fliesen, Teppich, Marmor
    Dusche
    Badewanne
    Bad mit Fenster
    2 Badezimmer
    Loggia


    Zusätzliche Angaben Die schlafende Hexe im Blick !!

    Kabel/Sat-TV
    ortsüblich erschlossen
    • Kamin
    • 1 Balkon
    • 1 Terrasse
    • Keller
    • Einliegerwohnung
    • Garage vorhanden
    • 4 Stellplätze
    • Gartenmitbenutzung
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
    Bezeichnung
    Niedertemperaturkessel 1997
    Wesentlicher Energieträger
    Öl
    Endenergiebedarf
    185,20 kWh/(m²a)
    Ausgestellt am
    16.04.2021
    Energieeffizienzklasse
    F
    Gültig bis
    2031/04/15
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    1975
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Absolut ruhige und sonnige Lage in einem sehr gepflegten Wohngebiet am Ortsrand von Weißbach–Marzoll/Bad Reichenhall mit unverbaubarem Bergblick und sehr guter Verkehrsanbindung,

    Bad Reichenhall erreichen Sie in wenigen Minuten mit dem Auto oder mit dem Bus.

    Der Flughafen Salzburg und die Mozartstadt sind ebenfalls nur 15 Minuten entfernt.

    Ein Bäcker und die Bushaltestelle sind fußläufig erreichbar.

    Kontakt
    Antwort an:
    Sparkasse Berchtesgadener Land
    Herr Alexander Schug
    Bahnhofstraße 17
    83435 Bad Reichenhall
    Telefon 08651 / 707 - 2130
    Fax 08651 / 707 - 9999
    URL www.sparkasse-bgl.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der
    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH

    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111

    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    info@muenchen-ihk.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.