Login
weitere Angebote

    ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++

    20.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    150,00 m²
    Zimmeranzahl:
    7
    Baujahr:
    1900
    Rückansicht ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++
    Rückansicht
    • Rückansicht ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++
    • Seitenansicht links ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++
    • Strassenansicht ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++
    • Strassenansicht ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++
    • Seitenansicht rechts ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++
    • innen ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++
    • innen ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++
    • innen ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++
    • innen ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++
    • innen ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++

    Haus kaufen in Bad Endbach

    Einfamilienhaus
    (19022 / ID: 16491998)
    35080 Bad Endbach
    Deutschland
    Anbieter:
    Krag Immobilien GmbH
    Herr Jürgen Krag
    Marktstraße 19
    35075 Gladenbach
    www.KragImmobilien.de
    +49646291480, +49646291480, 06462-9148-0 (Zentrale)
    06462-9148-28
    Kosten
    Kaufpreis
    20.000,00 €
    Provision
    0%
    Details
    Wohnfläche ca.
    150,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    325,00 m²
    Zimmeranzahl
    7
    Baujahr
    1900
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Objekt und Ausstattung
    Die Eigentümer wählen bei uns das Leistungspaket für den Verkauf ihrer Immobilie. Bei dieser Immobilie wurde aus Kostengründen das einfachste Paket gebucht; also das, was bei den allermeisten Immobilienmaklern Standard ist: kein gedrucktes Exposé, einfache Bilder, Sachtexte und nur teilweise Recherche und Aufbereitung der Immobilie. Meistens bestellen Eigentümer unser Standardpaket mit Leistungen, wie sie kaum andere Immobiliendienstleister anbieten. Nun zur Immobilie:
    In einer ruhigen Seitenstraße von Bottenhorn befindet sich dieses Wohnhaus mit Nebengebäude. Der ältere Teil davon wurde vor 1900 gebaut. Der Anbau stammt aus 1924. Die Wirtschaftsgebäude sind ebenfalls vor 1900 errichtet worden. Darin wurde in 1980 eine Garage gebaut. Zwischen 1980 und 1994 wurde in neue Fenster und dem Einbau von dreimal Dusche und WC investiert. Die Zentralheizung mit Flüssiggas stammt aus 1984. Im gleichen Jahr wurden die Stromleitungen erneuert.
    Das Wohnhaus an sich hat ca. 55 m² Grundfläche im Altbau und ca. 45 m² im Anbau. Über zwei volle Wohngeschosse sind dies dann geschätzt circa 150 - 160 m² Wohnfläche. Berechnungen dazu liegen uns nicht vor; jedoch alte Pläne. Im Erdgeschoss sind es vier Zimmer, Küche und Bad plus Abstellraum, im Obergeschoss ein Zimmer weniger, jedoch mit Wohnküche. Zum Hof führt von dieser Etage noch ein breiter Balkon.
    Der Dachboden ist nicht ausgebaut. Der Altbau ist teilweise und der Anbau mit 2 Räumen voll unterkellert.
    Von der Straße aus gesehen links des Wohnhauses befindet sich eine Stahlblechgarage ca. 2,5 m x 5 m. Darin ist der Flüssiggastank untergebracht. Dahinter ist noch etwas Grün. Unbebaut ist dann nur noch der Hof vor dem Haus.
    Rechts direkt an das Wohnhaus angebaut finden Sie das Nebengebäude. Richtung Haus als Garage mit ca. 4,20 m Breite und 5,00 m Tiefe. Hinter der Garage gibt es noch einen Lagerraum und eine ehemalige Werkstatt. Rechts neben der Garage ein zur Garage offener Geräteraum.
    Was gibt es noch zu sagen? Die Deckenhöhe im Altbau ist untypisch gut mit 2,45 m im Erd- und 2,30 m im Obergeschoss; im Anbau sind es jeweils 2,60 m.
    Die Innenausstattung ist aus den 80er Jahren und älter. Die Substanz ist durchschnittlich. Am Balkon sollten Sie etwas unternehmen. Das Dach und die Eindeckung sollten Sie sich genauer anschauen. An den Dachübergängen sieht man eben nach dem Sturm leichte Beschädigungen. Auf dem Dachboden sind ältere Wasserflecken zu sehen. Bei unserer Inaugenscheinnahme lag Schnee und das Dach war offensichtlich dicht.
    Die Immobilie gehört einem ehemaligen Handwerker (Anstreicher). Sie können hier also eher davon ausgehen, dass sich um das Haus gekümmert wurde. Ab Mitte der 80er Jahre war es vermietet und der Eigentümer konnte regelmäßig danach schauen, weil er direkt gegenüber wohnte. Nun ist auch der langjährige Mieter in ein Seniorenheim gezogen. Die Immobilie ist unbewohnt und wird ungeräumt übergeben. Es kann sein, dass noch (Einrichtungs-) Gegenstände von der Familie des Ex-Mieters abgeholt werden.
    Die Immobilie steht unter Denkmalschutz im Rahmen der Gesamtanlage. Deshalb gibt es keinen Energieausweis. Positiv daran ist, dass sie sich im Fördergebiet Dorfentwicklung der Gemeinde Bad Endbach befindet. Ein Zuschuss bis zu 30.000 € ist somit möglich.
    Der Zeitplan für den Verkauf dieser Immobilie ist wie folgt:
    28.01.2018 um 14:00 Uhr: erste Besichtigungsmöglichkeit
    03.02.2018 um 13:00 Uhr: zweite Besichtigungsmöglichkeit
    12.02.2018 um 12:00 Uhr: Fristende zur Gebotsabgabe
    27.02.2018 um 17:00 Uhr: Kaufvertragsunterzeichnung bei dem Notar

    siehe Beschreibung oben.


    Zusätzliche Angaben Baujahr: 1900
    Heizungsart: Gas-Heizung

    - Der Verkauf dieser Immobilie erfolgt gegen Gebot. Wir nennen dies Marktpreisverfahren. Der genannte Kaufpreis ist das Mindestgebot. Die Frist zur Abgabe von Geboten endet am 12.02.2018 um 12:00 Uhr. Mehr Infos dazu erhalten Sie unter www.kragimmobilien.de/marktpreisverfahren.
    - Hier finden Sie alle Infos zum Verkaufsablauf bei dieser Immobilie: www.kragimmobilien.de/verkaufsablauf-mu
    - Durch viele Anrufe ist bei uns immer Betrieb bei der Telefonannahme. Sie werden uns deshalb nicht immer auf dem Festnetz erreichen. Wenn Sie Fragen haben, schicke Sie am einfachsten eine E-Mail an info@krag.de oder geben hier Ihren Rückrufwunsch ein:
    http://www.kragimmobilien.de/telefontermin-rueckruf
    - Sind im obigen Exposé bzw. in den vorgegebenen Feldern keine Angaben zum Energieausweis bzw. den Energiekennwerten, so liegt zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Inserates kein gültiger Energieausweis für diese Immobilie vor.
    - Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Auftrag der Eigentümer nur Anfragen mit vollständigem Vor- und Zunamen, kompletter Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse bearbeiten können.
    - Die gezeigten Möblierungen, Einrichtungs- und Ausstattungsgegenstände (auch eingebaute Elemente wie Küchen oder Schränke) sind nicht im Preis enthalten. Sollte es bei dieser Immobilie abweichen, ist dies vermerkt.
    - Alle genannten Angaben zur Immobilie beruhen auf den Angaben des Eigentümers. Mögliche Fehler bitten wir zu entschuldigen. Trotz kaufmännischer Sorgfalt kann hierfür nicht gehaftet werden. Das Exposée ist nicht rechtsverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
    - Wegen des seit 13.06.2014 für Maklerdienstleistungen geltenden Widerrufsrechtes finden Sie Hinweise und das Erklärvideo hier: www.kragimmobilien.de/widerrufsrecht-und-immobilienmakler
    Bei dieser Immobilie können Sie dies ignorieren, da keine Käuferprovision anfällt.
    - Wir wurden ausgezeichnet, u.a. zum dritten Mal mit der Plakette "PREMIUMPARTNER VON IMMOBILIENSCOUT24" sowie der Urkunde der Zeitschrift "BELLEVUE". Auch hier gehören wir im internationalen Bestenranking zu den "Best Property Agents 2017". GUT FÜR SIE, DENN: Wir wollen an der Spitze bleiben und tun alles dafür, damit Sie uns wieder wählen! ENGAGIERT Wir sind ein engagiertes Mitglied im großen "Immobilienverband Deutschland e.V. IVD" GUT FÜR SIE, DENN: Wir arbeiten nach strengen moralischen Maßstäben! HAMMERGUT Wir arbeiten schon lange Jahre mit guten Handwerkern aus der Region zusammen und kennen uns in Umbaufragen bestens aus. GUT FÜR SIE: Wir helfen Ihrem Käufer auch bei problematischen Immobilien unkompliziert & schnell bei anstehenden Renovierungsarbeiten. Idealerweise zum Festpreis. Und immer zuverlässig. AUF DEM LAUFENDEN Wir arbeiten im Netzwerk der Mitglieder der Fachzeitschrift "Immobilien-Profi" und sind hier Competence-Mitglied. GUT FÜR SIE, DENN: Wir bilden uns regelmäßig fort und verfügen auch überregional über erstklassige Kontakte Tel. 06462-9148-0 www.kragimmoblien.de
    • Altbau
    Lage und Besonderheiten
    Bottenhorn liegt auf dem "Dach des Hinterlandes", der Bottenhorner Hochfläche, und ist mit 485 m über NN die höchst gelegene Siedlung der Großgemeinde Bad Endbach
    Mit seinen rund 1200 Einwohnern ist Bottenhorn der drittgrößte Ortsteil der Gemeinde.
    Von Marburg oder Gießen kommend fahren Sie von der B3 über die Bundesstraßen 255 und 453 in Richtung Gladenbach und folgen von dort der L3288 bis nach Bottenhorn.
    Öffentliche Verkehrsmittel fahren ca. alle zwei Stunden nach Biedenkopf (45 Minuten Fahrtzeit) und nach Gladenbach (15 Minuten Fahrtzeit). Von dort gibt es Anschlussmöglichkeiten nach Marburg. Zudem fährt ca. alle zwei Stunden das Anrufsammeltaxi "AST".
    Einen Kindergarten und eine Grundschule finden Sie direkt in Bottenhorn, weiterführende Schulen gibt es in Gladenbach und Hartenrod.
    Allgemeinpraktizierende - und diverse Fachärzte sind in Bad Endbach und Gladenbach ansässig, ebenso einige Apotheken.
    Direkt in Bottenhorn gibt es noch eine Metzgerei, einen kleinen Lebensmittelladen, der auch von einer Bäckerei aus der Nachbargemeinde beliefert wird, und eine Bankfiliale.
    Alles weitere für den täglichen Bedarf besorgen Sie in den großen Discountern in Bad Endbach und Gladenbach.
    Und wenn die Küche einmal kalt bleiben soll, gehen Sie in die Gaststätte in der Kirchstraße.
    Die Mutigen unter Ihnen finden auf dem etwas außerhalb gelegenen Flugplatz, der von der Luftsportgemeinschaft betrieben wird, die Gelegenheit einen Blick aus luftiger Höhe auf den Ort zu genießen.
    Zur Erholung besuchen Sie die Lahn-Dill-Berglandtherme in Bad Endbach, dort können Sie in einer der zahlreichen Saunen oder in der Totes-Meer-Salzgrotte entspannen.
    In Bottenhorn findet mit ca. 25 Vereinen und Gruppen ein reges Vereinsleben, welches insbesondere im musikalischen und sportlichen Bereich Betätigungsmöglichkeiten für Jung und Alt bietet.
    Da gibt es z.B.: LSG (Luftsportgemeinschaft) Bottenhorn, 1. SC 82 Bottenhorn e. V., SSV "Auf der Heide" Bottenhorn, TTC Bottenhorn, MSC (Motorsportclub) Salzbödetal e. V., GV 1884 Bottenhorn e. V. (Gesangverein), Kleintierzuchtverein Bottenhorn, MC "Highland" Bottenhorn (Motorradclub), Freiwillige Feuerwehr Bottenhorn, Taubenzuchtverein Bottenhorn, VdK Ortsgruppe Bottenhorn, Burschenschaft Bottenhorn, Altburschen Bottenhorn und Willste.net e. V.
    Sicher ist für jedes Familienmitglied etwas Interessantes dabei.

    Kontakt
    Antwort an:
    Krag Immobilien GmbH
    Herr Jürgen Krag
    Marktstraße 19
    35075 Gladenbach
    Telefon +49646291480, +49646291480, 06462-9148-0 (Zentrale)
    Fax 06462-9148-28
    URL www.KragImmobilien.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon
     
    Straße
    Hausnummer
     
    PLZ
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Hiermit bestätige ich, die Belehrung über mein Widerrufsrecht gelesen zu haben.*
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.