Login
weitere Angebote

    Kleine Hofstelle in Alleinlage mit oder ohne 1,6 ha. Wiesen und einem Baurecht für 3 Wohneinheiten

    470.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    100,00 m²
    Zimmeranzahl:
    4
    Baujahr:
    1932
    Hausansicht Kleine Hofstelle in Alleinlage mit oder ohne 1,6 ha. Wiesen und einem Baurecht für 3 Wohneinheiten
    Hausansicht
    • Hausansicht Kleine Hofstelle in Alleinlage mit oder ohne 1,6 ha. Wiesen und einem Baurecht für 3 Wohneinheiten
    • Hausansicht Kleine Hofstelle in Alleinlage mit oder ohne 1,6 ha. Wiesen und einem Baurecht für 3 Wohneinheiten
    • Blick auf das Haus, herrliche freie Fernblicke Kleine Hofstelle in Alleinlage mit oder ohne 1,6 ha. Wiesen und einem Baurecht für 3 Wohneinheiten
    • St. Leonhard Kleine Hofstelle in Alleinlage mit oder ohne 1,6 ha. Wiesen und einem Baurecht für 3 Wohneinheiten
    • Ausblick nach Osten vom Haus Kleine Hofstelle in Alleinlage mit oder ohne 1,6 ha. Wiesen und einem Baurecht für 3 Wohneinheiten
    • Ausblick nach Süden Kleine Hofstelle in Alleinlage mit oder ohne 1,6 ha. Wiesen und einem Baurecht für 3 Wohneinheiten
    • Flur und Treppe ins 1. Obergeschoss Kleine Hofstelle in Alleinlage mit oder ohne 1,6 ha. Wiesen und einem Baurecht für 3 Wohneinheiten
    • Küche Kleine Hofstelle in Alleinlage mit oder ohne 1,6 ha. Wiesen und einem Baurecht für 3 Wohneinheiten
    • Bad Kleine Hofstelle in Alleinlage mit oder ohne 1,6 ha. Wiesen und einem Baurecht für 3 Wohneinheiten
    • zweites Wohnzimmer im Erdgeschoss (ehemaliger Stall) Kleine Hofstelle in Alleinlage mit oder ohne 1,6 ha. Wiesen und einem Baurecht für 3 Wohneinheiten
    • Wohnzimmer Kleine Hofstelle in Alleinlage mit oder ohne 1,6 ha. Wiesen und einem Baurecht für 3 Wohneinheiten
    • Tenne Kleine Hofstelle in Alleinlage mit oder ohne 1,6 ha. Wiesen und einem Baurecht für 3 Wohneinheiten

    Haus kaufen in Babensham

    Einfamilienhaus
    (1/20/962-962/3678 / ID: 16045676)
    83547 Babensham
    Deutschland
    Empfehlen
    Drucken
    Merken
    Anbieter:
    Kr. u. St.Spk. Wasserburg/Inn
    Frau Bernadette Stöttner
    Rosenheimer Str. 2
    83512 Wasserburg a. Inn
    www.sparkasse-wasserburg.de
    08071/101-341, 0170/6353836
    08071/101-345
    Kosten
    Kaufpreis
    470.000,00 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    100,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    2.272,00 m²
    Nutzfläche ca.
    200,00 m²
    Zimmeranzahl
    4
    Baujahr
    1932
    Verfügbar ab
    sofort
    Zustand
    sanierungs-/ renovierungsbedürftig
    Nutzungsart
    teilgewerblich
    Heizungsart
    Ofenheizung
    Befeuerungsart
    Öl, Strom
    Objekt und Ausstattung
    Kleine Hofstelle in Alleinlage mit oder ohne 1,6 ha. Wiesen
    Im Kaufpreis ist die Hofstelle mit einem Umgriff von 2.272 m² Grundstück enthalten.
    Die beiden Wiesen mit gesamt ca. 1,6 ha. in unmittelbarer Nachbarschaft können zusätzlich erworben werden. Eine Bauvoranfrage zum Einbau von zusätzliche 2 Wohneinheiten (gesamt 3 Wohneinheiten) ist baurechtlich abgeklärt.

    Selten sind sie noch zu finden, diese kleinen Hofstellen.
    1932 wurde das Gebäude mit Stallung errichtet.
    Im Eingangsbereich liegen noch die original Fliesen aus der Bauzeit.
    Die massiven Vollziegelaussenwände haben eine Wandstärke ca. 42 cm.
    Das Dach, mit gehackten Balken ist von 1932 und nicht eingeschalt.
    In den 60er Jahren wurde ein neues Bad und neue Holzfenster eingebaut.
    1998 wurde ein Wohnzimmer von den Wirtschaftsgebäuden abgetrennt und ausgebaut.
    Die Hofstelle wird derzeit mit einer zentralen Ölversorgung versorgt, das Wasser wird über Boiler erwärmt.
    Das Wohnhaus ist sanierungsbedürftig, aber trotzdem in einem verhältnismäßig gutem Zustand.
    Das Wohnhaus und das Wirtschaftsgebäude haben eine Länge von 19 Meter und eine Breite von 8,50 Metern
    Die derzeitige Wohnfläche beträgt ca. 100 m², die Nutzfläche ca. 200 m². Ein kleiner Erdkeller mit
    4 m² ist vorhanden. Ein Abriss des Wohnhauses und Neubau, 10 Meter entfernt, muss erwohnt werden.
    Direkt um die Hofstelle befindet sich eine Umgriffsfläche mit 2.272 m².
    Im Süden befinden sich Hofnah zwei Wiesen mit gesamt 16.143 m², die separat erworben werden können. Der Berger Seebach mit einer Brücke fließt durch diese beiden Grundstücksflächen. Es handelt sich um zwei Grünlandflächen.

    „Im Garten stehen; ein Walnussbaum, drei Apfelbäume, viel blauer Flieder und Pfingstrosen. Der Gemüsegarten ist in der Anlage noch vorhanden. Die restliche Grundstücksfläche ist eine Naturwiese mit Schlüsselblumen, verschiedenen Gräsern, Blumen und Kräutern. Vom Hof führt ein öffentlicher Feld- und Waldweg nach St. Leonhard. Dieser Weg beschneidet das Grundstück und kann lt. Auskunft der Gemeinde an den Grundstücksrand verlegt werden. Ein weiterer Feld- und Waldweg führt gegenüber der Straße nach St. Leonhard. Beide Feld-und Waldwege sind im Eigentum der Gemeinde Babensham. Die Straße, die am Haus vorbeiführt, ist eine Kreisstraße.
    Ein Energiepass ist nicht erforderlich Grund: Objekte außerhalb des Geltungsbereichs der EnEV gem. § 1 (2) Nr. 1 EnEV

    Standard-Ausstattung
    Dachform: Satteldach
    Bauweise: Massiv
    Fußboden: Fliesen, Dielen
    Badewanne
    Bad mit Fenster


    Zusätzliche Angaben Seit 1932 befindet sich das Gebäude in Familienbesitz. Eine kleine Landwirtschaft mit zwei Kühen, einem Schwein und Hühnern wurde bis 1965 betrieben. Der Hühnerstall ist noch vorhanden, der Stall wurde inzwischen in eine Garage umgebaut.
    Die Eigentümerin hat in den zurückliegenden Jahren alleine im Haus gewohnt und hatte den Garten liebevoll mit Blumen angelegt und gepflegt, so dass viele bewundernd davor stehen blieben. Aus Altersgründen kann das Haus nicht mehr versorgt werden

    Ein Kanalanschluss ist 200 Meter entfernt, es besteht eine Nachrüstungspflicht für den vorhandenen Sickerschacht. Eine Kanalanschlusspflicht besteht nicht.

    Baurechtslage:
    Der Einbau von zusätzlich maximal zwei Wohneinheiten in das ehemalige landwirtschaftliche Nebengebäude, unter Wahrung der äußeren Gestalt, und bei maximal 1/3 Neubauanteil der äußerlich sichtbaren Kubatur, ist bauplanungsrechtlich zulässig, lt. Vorbescheid Landratsamt Rosenheim vom 10.3.2017. Ein um 10 Meter versetzter Ersatzbau, nur für das Wohnhaus, ist nach Erwohnen dieses Rechts (ca. 3 Jahre) mit einer um 10 % größeren Kubatur, maximal eine Wohneinheit, bauplanungsrechtlich zulässig.
    • Altbau
    • Kamin
    • Keller
    • Gartenmitbenutzung
    Lage und Besonderheiten
    Unweit von St. Leonhard befindet sich diese kleine Hofstelle in Alleinlage. Eine schöne Gegend, freundlich, hügelig mit weichen Ausläufen in der man zufrieden leben kann.
    Ein Dreiländereck; Traunstein, Mühldorf und Rosenheim grenzen hier aneinander. Die Hofstelle gehört zur Gemeinde Babensham und liegt im Landkreis Rosenheim.
    Zur nächsten Ortschaft nach St. Leonhard, sind es ca. 200 Meter, dort befindet sich ein kleiner Lebensmittelladen, eine ehemaliges Schloss und eine besonders schöne Kirche.
    Nach Schnaitsee sind es 5 km, dort findet man sämtliche und ausreichende Versorgungsmöglichkeiten.
    Eine Kreisstraße von St. Leonhard nach Schnaitsee führt mit einem kleinen Abstand am Haus vorbei.

    Kontakt
    Antwort an:
    Kr. u. St.Spk. Wasserburg/Inn
    Frau Bernadette Stöttner
    Rosenheimer Str. 2
    83512 Wasserburg a. Inn
    Telefon 08071/101-341, 0170/6353836
    Fax 08071/101-345
    URL www.sparkasse-wasserburg.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der

    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH
    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111
    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Landeshauptstadt München, Kreisverwaltungsreferat
    Ruppertstraße 19, 80466 München
    Kreisverwaltungsreferat@muenchen.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

    OK
    Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung des Angebots und Bereitstellung von lokalen Funktionen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen