Login
weitere Angebote

    Reihenmittelhaus in Pfersee - Sanierungsbedürftig

    319.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    95,00 m²
    Zimmeranzahl:
    4
    Baujahr:
    1958
    Südseite - Garten Reihenmittelhaus in Pfersee - Sanierungsbedürftig
    Südseite - Garten
    • Südseite - Garten Reihenmittelhaus in Pfersee - Sanierungsbedürftig
    • Blick zum Balkon - Südseite des Hauses Reihenmittelhaus in Pfersee - Sanierungsbedürftig
    • mit Türchen zum Garten - Südseite Reihenmittelhaus in Pfersee - Sanierungsbedürftig
    • Hauseingang Reihenmittelhaus in Pfersee - Sanierungsbedürftig
    • Häuserzeile mit Zuweg Reihenmittelhaus in Pfersee - Sanierungsbedürftig

    Haus kaufen in Augsburg

    Reihenmittelhaus
    (1/20/680-680/4252 / ID: 15761160)
    86157 Augsburg
    Pfersee
    Deutschland / Augsburg (Stadt)
    Empfehlen
    Drucken
    Merken
    Anbieter:
    Kreissparkasse Augsburg
    Frau Silke Schröter
    Martin-Luther-Platz 5
    86150 Augsburg
    www.ksk-a.de/immo
    0821/3251-1429, 0151-12616917
    0821/3251-3429
    Kosten
    Kaufpreis
    319.000,00 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    95,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    180,00 m²
    Zimmeranzahl
    4
    Baujahr
    1958
    Zustand
    sanierungs-/ renovierungsbedürftig
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Ofenheizung
    Befeuerungsart
    Gas
    Objekt und Ausstattung
    Reihenmittelhaus aus dem Jahr 1958 in schöner Wohnlage in Pfersee.
    Das Haus wurde in massiver Bauweise erstellt, die Wohnfläche mit rd. 95 m² erstreckt sich aktuell über Erd- und Obergeschoss. Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut und derzeit nur über eine Einschubtreppe erreichbar.
    Im Erdgeschoss befindet sich ein WC im Eingangsbereich, Küche sowie der Wohn-Essbereich mit Zugang zur Terrasse und zum Garten nach Süden. Im Obergeschoss sind 3 Schlafräume sowie das Tageslichtbad vorhanden.
    Das Objekt muss saniert werden - so wird aktuell noch über GasEinzelöfen geheizt, das Wasser wird über Durchlauferhitzer erwärmt. Auch die Sanitäreinrichtung sowie die Elektroverteilung müssen erneuert werden.
    Im Gesamthaus sind Parkettböden vorhanden.
    Mit geschickter Hand kann aus diesem Haus ein wahres Schmuckkästchen werden - und die Lage im Wohngebiet in Pfersee ist ideal.

    Zum Haus gehört eine Einzelgarage im angrenzenden Garagenhof die im Preis bereits enthalten ist.

    - BJ 1958
    - rd. 95 m² Wohnfläche verteilt auf EG und OG
    - 4 ZKB
    - Garten zur Südseite
    - Einzelgarage inklusive
    - sanierungsbedürftig
    - Übernahme kurzfristig möglich

    Dachform: Satteldach
    Bauweise: Massiv
    Fußboden: Parkett


    Zusätzliche Angaben ortsüblich erschlossen
    • Garage vorhanden
    • 1 Stellplatz
    • Gartenmitbenutzung
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
    Endenergiebedarf
    229,1 kWh/(m²a)
    Energieeffizienzklasse
    G
    Gültig bis
    2027/02/25
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    1958
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Pfersee ist ein Stadtteil im Westen von Augsburg und untergliedert sich in drei Stadtbezirke - Rosenau- und Thelottviertel, Pfersee–Süd und Pfersee–Nord. Bis 1911 war Pfersee eine selbstständige Gemeinde ? vor der Eingemeindung musste an der Luitpoldbrücke noch Brückenzoll bezahlt werden. Der Stadtteil hat etwa 22.700 Einwohner und nimmt eine Fläche von 4,4 km² ein. Das „Rosenau- und Thelottviertel” liegt östlich der Wertach. Im Westen wird der Bezirk von den Eisenbahngleisen des Hauptbahnhofs und vom Antonsviertel begrenzt. Im Süden schließt sich Göggingen an, nach Norden laufen die Grenzen spitz zu. Das Thelottviertel wurde von dem Architekten Sebastian Buchegger zwischen 1905 und 1929 als erste Gartenvorstadt Deutschlands geplant und gebaut und überstand den Zweiten Weltkrieg trotz seiner Nähe zum Hauptbahnhof nahezu unbeschadet. Die meisten der schon zu Bauzeiten als architektonisch vorbildlich bezeichneten Gebäude stehen heute unter Denkmal- oder Ensembleschutz. Sehenswürdigkeiten sind der Jugendstilbau der Herz-Jesu-Kirche das Rosenaustadion und das Thelottviertel. Pfersee ist heute mit mehreren Buslinien und der Straßenbahnlinie 3 in den ÖPNV eingebunden. Der nächste Autobahnanschluss ist die Ausfahrt Augsburg-West an der A8 und erschließt damit die OST-WEST- Richtung. Für die NORD-SÜD-Richtung ist die B 17 mit der Anschlussstelle Pfersee oder Stadtbergen ebenfalls kurzfristig erreichbar. Die Nähe zum Hauptbahnhof trägt wesentlich zur Attraktivität des ruhigen Wohnviertels mit hohem Freizeitwert bei. Die Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Ärzte, Schulen sind im Stadtteilzentrum Pfersee vorhanden.

    Kontakt
    Antwort an:
    Kreissparkasse Augsburg
    Frau Silke Schröter
    Martin-Luther-Platz 5
    86150 Augsburg
    Telefon 0821/3251-1429, 0151-12616917
    Fax 0821/3251-3429
    E-Mail zhqkeprmjz@internetanfrage109.fioport.de
    URL www.ksk-a.de/immo
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der

    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH
    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111
    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Landeshauptstadt München, Kreisverwaltungsreferat
    Ruppertstraße 19, 80466 München
    Kreisverwaltungsreferat@muenchen.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.