Login
weitere Angebote

    Neu in unserem Immobilienangebot

    419.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    176,00 m²
    Zimmeranzahl:
    7
    Baujahr:
    1965
    Ansicht Neu in unserem Immobilienangebot
    Ansicht
    • Ansicht Neu in unserem Immobilienangebot
    • Ansicht Neu in unserem Immobilienangebot
    • Ansicht Garten Neu in unserem Immobilienangebot
    • Seitenansicht und Garten Neu in unserem Immobilienangebot
    • Straßenansicht Altbestand Neu in unserem Immobilienangebot
    • Ansicht Altbestand Neu in unserem Immobilienangebot
    • Rückansicht Altbestand Neu in unserem Immobilienangebot
    • Garagen mit Freisitz Neu in unserem Immobilienangebot
    • Wohnzimmer Erdgeschoss Neu in unserem Immobilienangebot
    • Küche und Speise Erdgeschoss Neu in unserem Immobilienangebot
    • Schlafzimmer Erdgeschoss Neu in unserem Immobilienangebot
    • Kinderzimmer Erdgeschoss Neu in unserem Immobilienangebot
    • Badezimmer Erdgeschoss Neu in unserem Immobilienangebot
    • Kinderzimmer 2 Obergeschoss Neu in unserem Immobilienangebot
    • Flur Obergeschoss Neu in unserem Immobilienangebot

    Haus kaufen in Ammerndorf

    Mehrfamilienhaus
    (1/20/029-029/0443 / ID: 20390795)
    90614 Ammerndorf
    Deutschland
    Anbieter:
    Sparkasse Fürth -Immobilienabteilung-
    Frau Katrin Scheler
    Maxstr. 32
    90762 Fürth
    www.sparkasse-fuerth.de
    0911/7878-2626
    0911/7878-2600
    Kosten
    Kaufpreis
    419.000,00 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    176,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    896,00 m²
    Zimmeranzahl
    7
    Baujahr
    1965
    Verfügbar ab
    nach Absprache
    Etagenanzahl
    3
    Zustand
    sanierungs-/ renovierungsbedürftig
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Gas
    Objekt und Ausstattung
    360 ° VIRTUELLE BESICHTIGUNG, bitte folgenden Link verwenden:
    https://my.matterport.com/models/zkNTb9dttbd

    Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten:

    Das 896 m² große Anwesen liegt in zentraler und verkehrsgünstiger Lage im Ortskern von Ammerndorf. Die umliegende Bebauung ist geprägt von Wohn- und Geschäftshäusern.

    Das in den Jahren 1965/66 erbaute Zweifamilienhaus entstand durch den Umbau und die Erweiterung einer Scheune und ist teilweise unterkellert.
    Die Wohnräume im Erdgeschoss verfügen dabei über eine Wohnfläche von ca. 80 m² zzgl. Terrasse und sind stark renovierungsbedürftig.
    Handwerkliches Geschick und eine umfassende Sanierung ist hier erforderlich.
    Die Räume stehen derzeit leer und sind nicht bewohnt bzw. vermietet.

    Im Obergeschoss verteilen sich rund 95 m² zzgl. Balkon auf 4 Zimmer. Diese Wohneinheit wurde in den letzten Jahren stetig renoviert: Badsanierung im Jahre 2008, Bodenbeläge laufend erneuert bzw. Einbauküche aus dem Jahr 2006; Elektrik (1991).
    Die jetzigen Mieter fühlen sich seit Februar 2019 in diesen Räumlichkeiten sehr wohl.
    Die Nettokaltmiete beträgt € 550,-- zzgl. € 30,-- für die Anmietung einer Garage. Als monatliche Vorauszahlung der Nebenkosten sind z.Zt. € 220,-- veranschlagt.

    Eine qualifizierte Wohnflächenberechnung liegt uns nicht vor!

    Im unterkellerten Bereich des Hauses befindet sich die Gaszentralheizung aus dem Jahr 1990. Die 2-fach verglasten Kunststofffenster wurden um das Jahr 1997 verbaut.
    Das Dach ist Anfang der 80er Jahre neu eingedeckt worden aber nicht gedämmt.
    Eine nachträgliche Dämmung der oberen Geschossdecke erfolgte in den 2000er Jahren.

    Diverse kleine Nebengebäude, Schuppen und ein Garagentrakt ergänzen die Bebauung rund um diese Immobilie.
    Des Weiteren befindet sich ein unbewohnter Altbestand mit Gewölbekeller im vorderen Bereich des Grundstücks. Das exakte Baujahr kann nicht benannt werden. Nachzuvollziehen ist die Bebauung um das Jahr 1820.
    Pläne mit aktuellem Grundriss, eine Angabe von Wohnflächen und die Bausubstanz bzw. –materialien sind unbekannt.
    Das Gebäude verfügt derzeit über keine Heizvorrichtungen!
    Sowohl der Grundriss, als auch die Höhe der Geschossdecken entsprechen nicht dem
    heutigen Standard.

    Die Immobilie ist nach Absprache verfügbar!

    Überzeugen Sie sich selbst bei einer Besichtigung von diesem rundum soliden Angebot!

    Dachform: Satteldach
    Bauweise: Massiv
    Fußboden: Fliesen, Parkett, Laminat
    Dusche
    Badewanne
    Bad mit Fenster
    Abstellraum
    5 Schlafzimmer
    2 Badezimmer


    Zusätzliche Angaben Alle Angaben über dieses Objekt beruhen auf Informationen des Verkäufers/Vermieters.
    Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.

    Kabel/Sat-TV
    Nichtraucherobjekt
    ortsüblich erschlossen
    • vermietet
    • Einbauküche vorhanden
    • 1 Balkon
    • 1 Terrasse
    • Garage vorhanden
    • 2 Stellplätze
    • Gartenmitbenutzung
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Verbrauchsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Gas
    Endenergieverbrauch
    182,80 kWh/(m²a) inkl. Warmwasser
    Ausgestellt am
    14.12.2020
    Energieeffizienzklasse
    F
    Gültig bis
    2030/12/13
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    1965
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Die Marktgemeinde Ammerndorf liegt im Westen des Landkreises Fürth im schönen Biberttal.
    Die rund 2.000 Einwohner werden mit einigen Geschäfte des täglichen Bedarfs, in fußläufiger Entfernung, versorgt.
    Ein Bäcker, ein Discounter, eine Apotheke,eine Poststelle mit Schreibwaren- und Geschenkartikel , sowie eine Boutique für Kinderbekleidung, befinden sich am Ort. Diverse Dienstleister, ein Blumenladen und auch verschiedene Handwerksbetriebe ergänzen das Spektrum.
    Kulinarisch bietet sich vor allem im Sommer eine Eisboutique mit Terrasse an. Auch ein griechisches Lokal und ein italienisches Restaurant mit Pizzeria nennt Ammerndorf sein „eigen”.

    Des Weiteren befindet sich eine Hausärztliche Praxis und eine Zahnarztpraxis am Ort.
    Die Kindergärten „Pusteblume” und „Spatzennest” gewährleisten die Betreuung der kleinen Bewohner.
    Die Grund- und Mittelschule befindet sich in Cadolzburg (Schulbus). Weiterführende Schulen befinden sich in Zirndorf, Oberasbach und Langenzenn.
    Sport- und Freizeitgestaltung wird in dem kleinen Ort im Rangau groß geschrieben! Die dörfliche Gemeinschaft bietet mit dem TSV Ammerndorf sportliche Aktivität im Bereich Tennis, Fußball, Tischtennis, Radsport, Turnen und Tanzen. Der Heimat- und Gartenbauverein ist zudem verantwortlich für die jährliche Ausrichtung des Holunderfestes, dem Brotbackkurs u.v.m. .
    Feuerwehr, Schützenverein,Modellbahnfreunde und der Sängerkreis runden das Angebot ab.

    Eine naturnahe Umgebung am Biberttalradweg und den umliegenden Wäldern bietet eine gesunde Freizeitgestaltung und die Möglichkeit zum radeln, wandern und entspannen.
    Auf dem Kunst- und Naturweg erschließen sich außerdem für groß und klein viele neue Erkenntnisse zum Biber, heimischen Vögeln oder dem Leben der Bienen.
    Die vier Rundwege zeigen ebenso Skulpturen und Kunstwerke, führen zu besonderen Bauwerken und wichtigen ökologischen Punkten des Ortes.

    Historisches bietet die Pfarrkirche St. Peter und Paul aus dem 13. bzw. 14. Jahrundert. Die Ammerndorfer Mühle aus dem Jahr 1607 und die 280 Jahre alte, letzte Privatbrauerei im Landkreis Fürth befinden sich ebenso vor Ort.

    Circa 16 km von Nürnberg entfernt ist die Gemeinde schnell über die Rothenburger Straße (Staatsstraße 2245)zu erreichen.
    Die Orte Cadolzburg und Zirndorf sind ca. 4 bzw. ca. 9 km entfernt. Die Anbindung ist u.a. durch den Landkreisbus mit der Linie 113 gegeben.
    Die Regionalbahn nach Fürth pendelt aus Cadolzburg im 30-Minuten-Takt. Eine Bahnanbindung nach Nürnberg findet sich außerdem in Roßtal.

    Die Immobilie liegt zentral im Ortskern.

    Kontakt
    Antwort an:
    Sparkasse Fürth -Immobilienabteilung-
    Frau Katrin Scheler
    Maxstr. 32
    90762 Fürth
    Telefon 0911/7878-2626
    Fax 0911/7878-2600
    URL www.sparkasse-fuerth.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon
     
    Straße
    Hausnummer
     
    PLZ
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der
    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH

    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111

    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    info@muenchen-ihk.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.