Login
weitere Angebote

    Drei Baugrundstücke in Hanglage in Schnaitsee

    auf Anfrage
    Grundstücksfläche ca.:
    668,00 m²
    Ansicht Baugrundstücke Drei Baugrundstücke in Hanglage in Schnaitsee
    Ansicht Baugrundstücke
    • Ansicht Baugrundstücke Drei Baugrundstücke in Hanglage in Schnaitsee
    • Nachbarbebauung Drei Baugrundstücke in Hanglage in Schnaitsee
    • Blick Drei Baugrundstücke in Hanglage in Schnaitsee
    • Blick Drei Baugrundstücke in Hanglage in Schnaitsee
    • Nachbarbebauung Drei Baugrundstücke in Hanglage in Schnaitsee
    • Lageplan - nicht maßstabsgetreu - Drei Baugrundstücke in Hanglage in Schnaitsee
    • Bebauungsplan Drei Baugrundstücke in Hanglage in Schnaitsee

    Grundstück kaufen in Schnaitsee

    Bauland
    (1/20/962-962/3745 / ID: 16326617)
    83530 Schnaitsee
    Deutschland
    Empfehlen
    Drucken
    Merken
    Anbieter:
    Kr. u. St.Spk. Wasserburg/Inn
    Frau Bernadette Stöttner
    Rosenheimer Str. 2
    83512 Wasserburg a. Inn
    www.sparkasse-wasserburg.de
    08071/101-341, 0170/6353836
    08071/101-345
    Kosten
    Kaufpreis
    auf Anfrage
    Provision
    3,57 %
    Details
    Grundstücksfläche ca.
    668,00 m²
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Objekt und Ausstattung
    Drei Baugrundstücke im Erbbaurecht für einen jährlichen Erbbauzins von 3,50 € pro m² Grundstücksgröße in einem Neubaugebiet am östlichen Ortsrand der Gemeinde Schnaitsee

    Die Bebauung ist im Bebauungsplan „Schnaitsee im östlichen Bereich” geregelt.

    Es handelt sich um ein allgemeines Wohngebiet, die Gebäude sind als Einzelhäuser zu errichten. Je Wohngebäude sind max. 2 Wohneinheiten zulässig.

    • Die Grundflächenzahl ist mit höchstens 0,3 festgelegt
    • Seitliche Wandhöhe max. 6,40 Meter
    • 2 Vollgeschosse sind max. zulässig
    • Grundfläche für Garagen max. 45 m²
    • Zwei heimische Obst- bzw. Laubbäume sind zu pflanzen

    Bei einer Grundstücksgröße ab 600 m² kann die Grundfläche des Gebäudes 160 m² betragen. Bei zwei separaten Wohneinheiten steht 320 m² Bruttogrundfläche auf zwei Vollgeschossen zur Verfügung.

    Erbbaurechtsvertrag:
    Mit einem Erbbaurecht entsteht ein grundstückgleiches Recht, das sowohl vererblich als auch veräußerlich ist. Ein Erbbaurecht ist das Recht, gegen Zahlung eines festgelegten jährlichen Betrages auf dem Grundstück ein Gebäude zu errichten.
    Das Erbbaurecht hat eine Laufzeit von 75 Jahren.
    Der Erbbauberechtigte ist verpflichtet das Bauwerk innerhalb von vier Jahren bezugsfertig zu errichten.

    Beispiel:
    Für das Baugrundstück 403/10 mit 613 m² wird bei einem Erbbauzins von 3,50 €/m² der monatliche Erbbauzins 178,79 € betragen. Der Erbbauzins ist wertgesichert und wird alle 3 Jahre an den Verbraucherpreisindex angepasst.

    Grundstücke:
    Flurstück Nr. 403/ 9 Grundstücksfläche 668 m² Objekt-Nr. 3745
    Flurstück Nr. 403/10 Grundstücksfläche 613 m² Objekt-Nr. 3746
    Flurstück Nr. 403/11 Grundstücksfläche 669 m² Objekt-Nr. 3747

    Erschließungskosten:
    Erschließungskosten in Höhe von ca. 40,-- €/m² Grundstücksfläche wurden vom Grundstückseigentümer bereits verauslagt und sind mit Abschluss des Erbbaurechtsvertrages direkt an den Grundstückseigentümer zu bezahlen.

    Beispiel:
    Bei einem 613 m² großem Grundstück entstehen ca. 24.500,-- € Erschließungskosten.
    Hausanschlusskosten sind in den Erschließungskosten nicht enthalten.


    Zusätzliche Angaben Gerne beraten wir Sie in einem persönlichem Gespräch über alle
    Formalitäten. Auf Anfrage erhalten Sie von uns:
    • Selbstauskunft für Erbbaurechtsbewerber
    • Erbbaurechtsvertrag
    • Bebauungsplan

    Bebaubar nach: Bebauungsplan
    • Neubau
    Lage und Besonderheiten
    In östlicher Ortsrandlage der Gemeinde Schnaitsee entsteht derzeit ein neues Baugebiet mit 23 Baugrundstücken, die großteils an einheimische Bürger der Gemeinde verkauft wurden.
    Die Erschließung mit Straße und Hausanschlüssen ist fertiggestellt. Die Bebauung hat begonnen, einige Häuser sind bereits fertiggestellt.

    Das Baugebiet fällt nach Osten und nach Süden ab, dadurch entstehen unterschiedliche Gebäudehöhen, die Durch- oder Weitblicke ermöglichen.
    Von den Grundstücken sind einige Berggipfel des Schnaitseer Alpenpanoramas zu erblicken.

    Kontakt
    Antwort an:
    Kr. u. St.Spk. Wasserburg/Inn
    Frau Bernadette Stöttner
    Rosenheimer Str. 2
    83512 Wasserburg a. Inn
    Telefon 08071/101-341, 0170/6353836
    Fax 08071/101-345
    URL www.sparkasse-wasserburg.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der

    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH
    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111
    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Landeshauptstadt München, Kreisverwaltungsreferat
    Ruppertstraße 19, 80466 München
    Kreisverwaltungsreferat@muenchen.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

    OK
    Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung des Angebots und Bereitstellung von lokalen Funktionen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen