Login
weitere Angebote

    Besonders schönes Baugrundstück! Sie können morgen mit dem Hausbau beginnen

    394.000,00 €
    Grundstücksfläche ca.:
    962,00 m²
    Grundstücksansicht Besonders schönes Baugrundstück!  Sie können morgen mit dem Hausbau beginnen
    Grundstücksansicht
    • Grundstücksansicht Besonders schönes Baugrundstück!  Sie können morgen mit dem Hausbau beginnen
    • 3 Ebenen, Blick a. Waldstück Besonders schönes Baugrundstück!  Sie können morgen mit dem Hausbau beginnen
    • Garage und Carport Besonders schönes Baugrundstück!  Sie können morgen mit dem Hausbau beginnen
    • Garage mit Carport Besonders schönes Baugrundstück!  Sie können morgen mit dem Hausbau beginnen
    • Nachbarhaus Besonders schönes Baugrundstück!  Sie können morgen mit dem Hausbau beginnen
    • Wasser beim Nachbargrundstück Besonders schönes Baugrundstück!  Sie können morgen mit dem Hausbau beginnen
    • Grenze/Natursteinmauer Besonders schönes Baugrundstück!  Sie können morgen mit dem Hausbau beginnen
    • Gezoomter Bergblick Besonders schönes Baugrundstück!  Sie können morgen mit dem Hausbau beginnen
    • Zufahrt/Seitenstraße Besonders schönes Baugrundstück!  Sie können morgen mit dem Hausbau beginnen
    • Öffentlicher Weg Besonders schönes Baugrundstück!  Sie können morgen mit dem Hausbau beginnen
    • Zufahrt Besonders schönes Baugrundstück!  Sie können morgen mit dem Hausbau beginnen
    • Blick vom Grundstück Besonders schönes Baugrundstück!  Sie können morgen mit dem Hausbau beginnen
    • Wanderweg am Grundstück Besonders schönes Baugrundstück!  Sie können morgen mit dem Hausbau beginnen
    • Flurkarte Besonders schönes Baugrundstück!  Sie können morgen mit dem Hausbau beginnen
    • neue Fassaden Besonders schönes Baugrundstück!  Sie können morgen mit dem Hausbau beginnen

    Grundstück kaufen in Rott

    Bauland
    (1/20/962-962/4017 / ID: 18199330)
    83543 Rott
    Deutschland / Rott a. Inn
    Anbieter:
    Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg am Inn
    Frau Bernadette Stöttner (Immobiliencenter)
    Rosenheimer Str. 1
    83512 Wasserburg a. Inn
    www.sparkasse-wasserburg.de
    08071/101-2341, 0170/6353836
    08071/101-4002
    Kosten
    Kaufpreis
    394.000,00 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Grundstücksfläche ca.
    962,00 m²
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Objekt und Ausstattung
    Es gibt sie noch, die besonders schönen Baugrundstücke!!

    Großes Baugrundstück mit genehmigtem Bauplan in phantastischer Lage im Außenbereich.
    Ein Schmuckstück in ruhiger Ortsrandlage.

    Sie können morgen mit der Errichtung des Gebäudes beginnen.
    Die Garage und ein angebauter Carport stehen bereits auf dem Grundstück.

    Am 14. März 2017 wurde der Bauantrag genehmigt, dieser läuft vier Jahre und kann nach der jetzigen Baurechtslage zwei mal um jeweils zwei Jahre verlängert werden.

    Der Bauplan ist diesem Exposee beigefügt.
    Die Bruttogeschossfläche auf drei Ebenen beträgt ca. 285 m².
    Wohnfläche lt. Bauplan 141 m² auf zwei Ebenen plus ca. 70 m² Nutzfläche im Keller.

    Das Grundstück ist aufgeteilt in verschiedene Terrassenflächen. Von der Straße steigt das Grundstück nach Westen in drei Höhenflächen an. Das hat große Vorteile und verbessert den Ausblick.

    Veränderungen im Plan sind möglich. Eine neue West- und Ostfassade öffnet das Gebäude zu den freien Ausblicken in die Natur. Das besonders Schöne in dieser Lage würde dadurch in das Gebäude einfließen. Fassadenänderungen sind unproblematisch und verfahrensfrei. Es ist kein neuer Bauplan einzureichen. Wir haben für Sie Vorschläge für eine geänderte Fassadengestaltung erarbeitet und mit der Gemeinde Rott am Inn besprochen.

    Soll sich die Dachform oder die Abmessungen ändern ist eine Tektur notwendig.

    Das Grundstück ist voll erschlossen. Kanal, Wasser und Strom liegen bereits am Grundstück. Die Zufahrt durch eine Gemeindestraße ist gesichert. Der Leitenweg wurde 2018 neu ausgebaut. Für diese Straße fallen noch Erschließungskosten an, diese Kosten übernimmt der Verkäufer.

    Die Herstellungsbeiträge in Höhe von ca. 7.000,-- € für die Erstellung des Baukörpers für ca. 240 m² Geschossfläche sind bereits bezahlt. Abgerechnet wird nach Erfassung der tatsächlichen Geschossfläche, nach Fertigstellung des Gebäudes. Im Grundstück ist auf Kosten des Verkäufers bereits der Kanal in die Nähe des geplanten Heizungsraums gelegt worden.

    Das Grundstück hat eine Größe von 962 m².

    Es handelt sich um ein Hanggrundstück, das sich nach Osten neigt.
    Im Norden und Westen gibt es keine Bebauung.
    Im Osten, gegenüber der schmalen Zufahrtsstraße, fällt der Hang steil ab, dadurch ist ein Fernblick über die Nachbarhäuser möglich.

    Ein Teil des Grundstücks ist bewaldet, wertvoll, biotopkartiert.
    Die Waldfläche zieht sich hoch, fasst bis zur Hangkante. Die Böschung ist mit einem mesophilen Mischwald bewachsen. Es ist eine wertvolle Fläche, keine geschützte Fläche.

    Am Grundstücksrand, im Norden führt ein befestigter Feldweg als Wanderweg durch ein Tal zum
    Leitenfeld.
    Die nachbarschaftlichen Fischweiher im Norden runden die Erholungsfläche um das Baugrundstück ab.

    In direkter Nachbarschaft im Süden steht ein schmuckes Einfamilienhaus. Vom Grundstück schaut man im Süden durch die Hanglage über dieses Haus zum Bergblick hinweg .


    Zusätzliche Angaben Bebaubar nach: §35 BauGB - Außengebiet
    ortsüblich erschlossen
    • Neubau
    Lage und Besonderheiten
    Der Leitenweg ist ein bebauter Höhenweg, unterhalb der von Süden nach Norden fließenden Hangkante von Rott am Inn. Das Grundstück ist das letzte auf dem geraden Leitenweg, der anschließend nach Osten abfällt.
    Am Rande des Grundstücks beginnt die Wolfsschlucht, ein ehemalig großes Bachbett, das verrohrt wurde und die anliegenden Fischweiher speist. Diese Schlucht ist ein wunderbarer Wanderweg geworden.

    Das Grundstück hat die Einschränkung, dass die Abendsonne im Westen durch die Hangkante früher untergeht.

    Entfernungen:
    Nach Wasserburg am Inn ca. 15 km, nach Rosenheim ca. 16 km.
    Die bayerische Landeshauptstadt München ist in ca. 45 Autominuten zu erreichen und zum Chiemsee sind es nur ca. 26 km (Rimsting).

    Rott am Inn ist darüber hinaus Haltestation der Bahnlinie Mühldorf-Wasserburg-Rosenheim.

    Die schnellste Verbindung nach München ist über den Regionalzug Meridian.
    In Aßling, ca. 11 km entfernt, fährt die Regiobahn Meridian in 20 Minuten zum Ostbahnhof.
    Nach Aßling fährt ein MVV Bus.
    Die nächste S-Bahnstation befindet sich in Grafing, Grafing ist ca. 18 km von Rott am Inn entfernt, weiter in 14 Minuten mit der Bahn zum Ostbahnhof, in 27 Minuten mit der S-Bahn.

    Rott am Inn „High-Tech und Rokoko”.
    Der Ort Rott am Inn ist eine Klostersiedlung, die sich um eine im 11. Jahrhundert gegründete Benediktinerabtei entwickelt hat.
    Rott gehört zum oberbayerischen Inntal und ist geprägt durch seine zahlreichen Kirchen und Klöster. Die Rokokokirche in Rott a. Inn, eine ehemalige Klosterkirche ist ein herausragendes Kunstwerk, an deren Gestaltung die bedeutendsten Künstler der Zeit mitgewirkt haben.

    Rott am Inn ist ein belebter Mittelpunkt zwischen den Städten Rosenheim und Wasserburg. In den zurückliegenden Jahren wurde sehr viel in Rott am Inn gebaut. Viele Familien fanden in Rott ein neues Zuhause.

    Der Ort befindet sich geografisch auf zwei Ebenen.

    Die Verwaltungsgemeinschaft Rott a. Inn wird aus den beiden Gemeinden Ramerberg und Rott a. Inn gebildet. Zusammen hat die Verwaltungsgemeinschaft über 5.200 Einwohner.

    Wirtschaftliche Grundlage der Gemeinde Rott am Inn sind eine Anzahl gut fundierter Gewerbe-, Handwerks- und Landwirtschaftsbetriebe.

    Zwei Apotheken und ärztliche Versorgung gehören zur sehr guten Infrastruktur.

    Eine Grund- und Mittelschule und zwei Kindergärten mit einer Mittagsbetreuung sind vorhanden. Mittagessen und zusätzliche Nachmittagsbetreuung findet immer mehr Zuspruch und Notwendigkeit.

    Ein Einkaufsmarkt, Bäckereien, Metzgerei und Getränkemärkte befinden sich direkt im Ortszentrum.
    Ein wirklich ausgezeichneter Bauernmarkt findet jeden Freitag am Marktplatz statt.

    Verschiedene Badeseen befinden sich in der näheren Umgebung. Der Rotter Ausee ist ein beliebter Badesee.

    Rott am Inn bietet für jeden etwas, von der kleinen Kneipe bis zum stattlichen Landgasthof, von der deftigen Brotzeit bis zum raffinierten Feinschmeckermenü – bayerisch, italienisch, international.

    Eine starke Vereinstätigkeit prägt die Gemeinde.
    Der Sportverein mit über 1700 Mitgliedern bietet ein attraktives, breites Sportangebot. In neun Sparten; z.B. Judo, Fußball, Tennis, Stockschützen, Basketball, Yoga, findet sicher jeder das für ihn richtige Angebot.

    Es gibt viele Spazier- und Wanderwege.

    Die Betriebe sollen sich wohlfühlen zwischen „Rokoko und Hightech”. Das ist die Devise des Wirtschaftsstandorts Rott a. Inn. Iin der Tat prägt der Wandel vom landwirtschaftlichen Klosterdorf zum attraktiven Ort für Handel und Produktion das heutige Rott am Inn. Es hat sich ein interessanter Wirtschaftsstandort entwickelt an dem regional und international agierende Firmen ihren Sitz haben. Dazu trägt zum einen die verkehrsgünstige Lage an der B 15 und an der Bahnlinie bei, aber auch die Attraktivität und hohe Wohnqualität der Gemeinde Rott am Inn zwischen „High-Tech und Rokoko”.

    Ein Ort an dem man gerne lebt und arbeitet.

    Kontakt
    Antwort an:
    Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg am Inn
    Frau Bernadette Stöttner (Immobiliencenter)
    Rosenheimer Str. 1
    83512 Wasserburg a. Inn
    Telefon 08071/101-2341, 0170/6353836
    Fax 08071/101-4002
    URL www.sparkasse-wasserburg.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der

    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH
    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111
    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Landeshauptstadt München, Kreisverwaltungsreferat
    Ruppertstraße 19, 80466 München
    Kreisverwaltungsreferat@muenchen.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.