Login
weitere Angebote

    Herrliches Parkgrundstück in München-Bogenhausen

    1.998.000,00 €
    Grundstücksfläche ca.:
    1.192,00 m²
    Schöne ruhige Lage Herrliches Parkgrundstück in München-Bogenhausen
    Schöne ruhige Lage
    • Schöne ruhige Lage Herrliches Parkgrundstück in München-Bogenhausen
    • Parkgrundstück Herrliches Parkgrundstück in München-Bogenhausen
    • Lageplan Herrliches Parkgrundstück in München-Bogenhausen
    • Parkgrundstück Herrliches Parkgrundstück in München-Bogenhausen
    • Mit altem Baumbestand Herrliches Parkgrundstück in München-Bogenhausen
    • Ansicht Herrliches Parkgrundstück in München-Bogenhausen
    • Lageplan mit Planung Herrliches Parkgrundstück in München-Bogenhausen

    Grundstück kaufen in München

    Bauland
    (1/20/400-400/0325 / ID: 21149332)
    81929 München
    Bogenhausen
    Deutschland / Bogenhausen (Ost), Riem (Ost)
    Anbieter:
    Sparkasse Fürstenfeldbruck
    Herr Jürgen Dammasch
    Hauptstr. 8
    82256 Fürstenfeldbruck
    www.sparkasse-ffb.de
    08141-407-4720
    08141-407-4790
    Kosten
    Kaufpreis
    1.998.000,00 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Grundstücksfläche ca.
    1.192,00 m²
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Objekt und Ausstattung
    Schönes unbebautes Parkgrundstück inkl. genehmigter Bauplanung für ein großes Doppelhaus bzw. Zweifamilienhaus in München-Bogenhausen/ Gartenstadt Johanneskirchen, Alsenweg
    Zum Verkauf steht ein ca. 1192 m² großes Baugrundstück in sehr ruhiger Wohnlage.
    Die Baugenehmigung für ein Doppelhaus von gesamt 316,39 m² Wohnfläche wurde erteilt. Der Abriss des Altbestandes ist für den Herbst 2021 vorgesehen. Die Planung besteht in einem Doppelhaus und einem Carport (Haus Nr. 2).
    Zusammen mit dem Nachbarhaus umschließen die Gebäude einen Innenhof, der sich zum Garten hin öffnet. Das Grundstück verfügt über einen schönen eingewachsenen Garten mit altem Baumbestand.

    PLANUNG:
    Der alte Bestand wird durch zwei Häuser mit je zwei Wohneinheiten ersetzt, die einen Hof umschließen und zum Platz hin durch einen Querriegel verbunden sind. Dieser beherbergt für Haus 1 das Treppenhaus, und in Haus 2 einen Durchgang sowie eine Loggia. Die Trennung der beiden Flügel durch einen Hof hat den Vorteil einer beidseitigen Belichtung der Häuser, sodass das Nordhaus für z.B. einer Solarnutzung ein eigenes Süddach hat.
    Auf eine Unterkellerung des Gebäudes wurde bei der Planung wegen des hohen Grundwasserstands verzichtet. Ein Bodengutachten wurde erstellt.
    Für das Haus 1 ist z.B. der Bau in Holzständerbauweise in KW 55 geplant. Die Wärmeversorgung wird ökologisch verträglich mit einer Grundwasserwärmepumpe gesichert. Eine Kooperation mit den zukünftigen Besitzern des Hauses 2 wäre optimal.
    Die Fällgenehmigung der Bäume im Bauraum, sowie einiger überalterter oder gefährdender Bäume ist erteilt. Durch die untere Naturschutzbehörde gibt es die Auflage von Nachpflanzungen.
    Die Planung erlaubt die maximale Ausnutzung der Vorgaben des Bebauungsplans Nr.1311 und des Aufstellungsbeschlusses vom Nov. 2002 (gemäß Aufstellungsbeschluss maximal 340 m² bei zwei möglichen Wohneinheiten).

    SONSTIGES :
    • Erstellt wurde ein geotechnisches Gutachten zur Klärung der Grundwassersituation, Bodenmechanik und mehr
    • Für Haus 2 wurde eine eigene Statik berechnet, ein eigener EnEV-Nachweis und eine eigene Kanalplanung erstellt
    • Es kann sofort mit der Leistungsphase 5 (Ausführungsplanung) des Bauprojekts begonnen werden
    Eine gemeinsame Planung der Wärmeversorgung und des weiteren Projekts wäre wünschenswert, ist aber optional.
    Die Ausführungsplanung etc. kann aber vom Käufer frei gewählt werden.

    Zusätzliche Ausstattung: ruhige Lage, bebaubar mit DH, bebaubar mit ZFH, BG mit Altbestand, Mit kompletter Baugenehmigung inklusive Bodengutachten etc.


    Zusätzliche Angaben Mit genehmigter Bauplanung für ein DH, ZFH

    Bebaubar nach: Bebauungsplan
    • Neubau
    Lage und Besonderheiten
    Das herrliche Parkgrundstück / Baugrundstück befindet sich im beliebten Stadtteil Bogenhausen / Johanneskirchen im Alsenweg 14. Der "Alsenweg" ist nach einer dänischen Insel in der Ostsee benannt. Der besondere Stadtteil Bogenhausen im Nordosten von München besticht mit vielen Grünflächen, alten Villen und seiner Nähe zur Isar.

    Die Lage des Grundstücks verbindet die Vorzüge der Stadtrandlage in dörflichem Charakter mit gleichzeitiger Nähe zur Innenstadt. Schwabing ist mit der Buslinie 154 im 10 Minutentakt in ca. 20 Minuten zu erreichen. Über die S-Bahnlinie 8 besteht eine sehr gute Anbindung zum Flughafen.
    Die Messe ist mit dem Auto wenige Minuten entfernt. Durch das geplante neue Stadtzentrum (im Rahmen der städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme) rückt eine moderne städtische Infrastruktur in die Nähe der Wohnsiedlung heran, ohne den „Parkcharakter” selbst zu verändern. Fußläufig entfernt liegt das Landschaftsschutzgebiet "Moosgrund" des Münchner Nordostens mit dem Vogelschutzgebiet "Bahndamm, Hüllgraben und Abfanggraben".

    In der Nähe sind die Golfplätze in Aschheim und Riem, die Tennisanlage, der Fideliopark, FC Rot-Weiß Oberföhring, Kindergarten und die Kinderkrippe.
    Einkaufsmöglichkeiten liegen in der Kunihohstraße/Burgauerstraße (EDEKA), an der S8- Johanneskirchen (REWE), in Dornach (REWE + Getränkemarkt, Lidl, dm) oder mit dem Auto die Riem-Arkaden bei der Messe.
    Insbesondere das zum Verkauf stehende Grundstück hat den großen Vorteil durch die Lage im Herzen der Wohnsiedlung. Sie wurde 1938 als "Satellitensiedlung" mit großen Gärten zur Selbstversorgung gegründet.
    Diese Siedlergemeinschaft als soziale Struktur mit gemeinsamen Festen zu Weihnachten und Ostern, Ausflüge etc. hat sich erhalten und wird noch gepflegt. Eine Struktur, die in München nicht häufig zu finden sein dürfte.

    Die Bevölkerungsstruktur ist gemischt. In den letzten Jahren sind viele Familien mit Kindern zugezogen. Ein individualistischer, gehobener Mittelstand prägt das Bild. Es gibt auch viele alt eingesessene Familien, die in der dritten und vierten Generation hier leben. Die Gartenstruktur der Anfangszeit hat sich erhalten, dank eines Bebauungsplans, der einer hohen Verdichtung Grenzen setzt.

    Damit ist die Grundstruktur der Siedlung mit großzügigen Gärten, Abständen zu Nachbarn und einer sehr ruhigen Lage auf Dauer gesichert. Gleichzeitig liegt die Siedlung nordöstlich vom SEM-Gebiet für das in den nächsten Jahren viele Infrastrukturerweiterungen geplant sind. Somit wird die Siedlung von der Anbindung durch U-Bahn, Trambahn, Einkauf und Schulen profitieren. 

    Stadtteil-Portrait

    Kontakt
    Antwort an:
    Sparkasse Fürstenfeldbruck
    Herr Jürgen Dammasch
    Hauptstr. 8
    82256 Fürstenfeldbruck
    Telefon 08141-407-4720
    Fax 08141-407-4790
    URL www.sparkasse-ffb.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der
    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH

    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111

    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    info@muenchen-ihk.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.