Login
weitere Angebote

    TOP Lage Baugrundstück, Seeblick

    auf Anfrage
    Grundstücksfläche ca.:
    6.000,00 m²
     TOP Lage Baugrundstück, Seeblick
    •  TOP Lage Baugrundstück, Seeblick
    •  TOP Lage Baugrundstück, Seeblick

    Grundstück kaufen in Garda

    Gewerbegrundstück
    (V609 / ID: 16058318)
    37016 Garda
    Italien
    Empfehlen
    Drucken
    Merken
    Anbieter:
    Immobiliare Righetto S.r.l.
    Leonardo Righetto
    Via Guglielmo Marconi 21
    37011 Bardolino
    Kosten
    Kaufpreis
    auf Anfrage
    Provision
    Ja
    Details
    Grundstücksfläche ca.
    6.000,00 m²
    Verfügbar ab
    Nach Vereinbarung
    Objekt und Ausstattung
    HÜGEL VON GARDA:

    SEHR GUTES INVESTMENT, interessantes Baugrundstück für Beherbergungsbetriebe (ca. 2.000m3 - eventuell auch mehr...), in zauberhafter und sehr panoramicher Lage mit großartigem Blick vom Golf von Garda.
    Weitere Informationen im Büro.


    Zusätzliche Angaben Immobilienbüro Righetto - HÄUSER MIT ETHIK SEIT 1981

    Unser Büro, mit Hauptsitz in Bardolino, direkt an der Hauptstraße neben dem Glockenturm der Kirche San Severo, ist seit mehr als 30 Jahren im Immobiliensektor tätig und sörgt für alles, was den Immobiliensektor angeht. Mit besonderen Bezug auf Immobilienan- und Verkauf, sowohl von Ferien- als auch von Festwohnsitzen.

    Die dadurch gewonnene Erfahrung und unser Ursprung vom Gardasee Gebiet, ermöglichen uns die beste Kenntnis dieser wunderschönen Zone.
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Andere
     
     
    Lage und Besonderheiten
    Garda ist eine norditalienische Gemeinde mit 4092 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Verona am Westrand der Region Venetien. Garda liegt am Ostufer und ist Namensgeber des Gardasees. Im und um den Ort gibt es eine üppige, schon fast mediterrane Vegetation. Daher ist er ein beliebtes Touristenziel am See. Garda wird geprägt von der Seepromenade und dem kleinen Hafen mit dem "Palazzo dei Capitani" aus venezianischer Zeit.
    In der Nähe von Garda ragt die Landzunge Punta San Vigilio in den See. Für den Philosophen Agostino di Brenzone war es der "schönste Ort der Welt". Heute ist dieser Ort in Privatbesitz, die Benutzung des Strandes "Baia delle Sirene" ist kostenpflichtig.
    Reste von Pfahlbauten zeugen von einer sehr frühen Besiedlung. Verbürgt ist, dass hier Theoderich, der König der Goten, im 5. Jahrhundert eine Burg - die Rocca di Garda - auf einem Felsplateau hoch über dem Ort errichten ließ. Sie galt lange als uneinnehmbar - sogar Kaiser Barbarossa gelang es nicht, sie einzunehmen. In der mittelalterlichen Literatur wurde diese Burg "Ze Garten", also "der Garten" genannt. Fünf Jahrhunderte später herrschte hier der Langobardenfürst Berengar II., bis er von König Otto dem Großen besiegt und lebenslang in Bamberg eingekerkert wurde. Die Burg wurde im 16. Jahrhundert von den Venezianern zerstört.
    Von 1904 bis zur endgültigen Stilllegung 1956 besaß der Ort eine Station an der Bahnstrecke Verona-Caprino/Garda.

    Kontakt
    Antwort an:
    Immobiliare Righetto S.r.l.
    Leonardo Righetto
    Via Guglielmo Marconi 21
    37011 Bardolino
    weitere Kontaktdaten laden
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon
     
    Straße
    Hausnummer
     
    PLZ
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Hiermit bestätige ich, die Belehrung über mein Widerrufsrecht gelesen zu haben.*
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.