Login
weitere Angebote

    Baugrundstück in Bestlage von Ebersberg!

    1.400.000,00 €
    Grundstücksfläche ca.:
    975,00 m²
    Außenansicht Baugrundstück in Bestlage von Ebersberg!
    Außenansicht
    • Außenansicht Baugrundstück in Bestlage von Ebersberg!
    • Blick über das Grundstück Baugrundstück in Bestlage von Ebersberg!
    • Schöner Ausblick Richtung Marktplatz Baugrundstück in Bestlage von Ebersberg!
    • umliegende Bebauung Baugrundstück in Bestlage von Ebersberg!
    • der Landkreis Ebersberg Baugrundstück in Bestlage von Ebersberg!

    Grundstück kaufen in Ebersberg

    Bauland
    (1/20/612-612/8606 / ID: 17025120)
    85560 Ebersberg
    Deutschland / Ebersberg (Stadt)
    Anbieter:
    Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
    Herr Franz Tuscher
    Marienplatz 10
    85560 Ebersberg
    www.kskmse.de
    +49 89 23801 3150
    089 23801973251
    Kosten
    Kaufpreis
    1.400.000,00 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Grundstücksfläche ca.
    975,00 m²
    Verfügbar ab
    sofort
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Objekt und Ausstattung
    Exklusives Baugrundstück in Bestlage von Ebersberg!

    Dieses Baugrundstück befindet sich in einem sehr schönen und ruhigen Wohngebiet von Ebersberg und ist nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Die umliegende Bebauung ist von repräsentativen Einfamilienhäusern mit großzügigen Grundstücken geprägt.
    Es ist kein Objekt in vergleichbarer Lage verfügbar.
    Das Grundstück ist kurzfristig bebaubar nach § 34 BauGB oder gemäß beantragtem Bauvorbescheid mit einem Mehrfamilienhaus + kleines Einfamilienhaus + Tiefgarage.

    Die Abrisskosten für das bestehende Gebäude sind vom Käufer zu tragen.

    Der Verkauf des Grundstücks wird im Bieterverfahren durchgeführt - befristet bis zum 20.07.2018. Der Mindestpreis ist mit 1.400.000 € angesetzt.

    Die Gebotsfrist endet spätestens zum 20.07.2018, jedoch kann der Verkäufer schon im Vorfeld einem Gebot zustimmen. Das Bieterverfahren ist keine Auktion. Da es sich um ein sog. „dynamisches” Bieterverfahren handelt, wird dem Bieter das Recht eingeräumt, sein Gebot jederzeit zu aktualisieren. Der Verkäufer ist frei in seiner Entscheidung, ob er das Angebot annimmt. Auch sind Sie als Käufer nach Abgabe des Angebotes bis zum Notartermin frei in Ihrer Entscheidung. Sie sind durch die Abgabe des Angebotes nicht gebunden. Es handelt sich um eine Kaufabsichtserklärung Ihrerseits zu dem von Ihnen genannten Kaufpreisangebot. Wenn Sie dieses Grundstück kaufen wollen, geben Sie ein schriftliches Gebot ab. Dieses Gebot soll dem maximalen Preis entsprechen, den Sie bereit sind, für das Objekt zu zahlen!

    Das Angebot ist bei uns schriftlich abzugeben. Dieses können Sie
    per Email an immobiliencenter-ebersberg@kskmse.de
    per Fax an 089/23801-3202 oder
    mit der Post an Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg
    Immobiliencenter Ebersberg, Marienplatz 10, 85560 Ebersberg
    senden.
    Die Gebote reichen wir an den Eigentümer weiter.
    Der Eigentümer wird dann entscheiden, ob er das Angebot annimmt. Wenn dieser das Angebot annimmt, wird ein Notartermin vereinbart. Sollten Sie die Finanzierung noch nicht geklärt haben, muss dies zwischenzeitlich erfolgen. Erst mit dem Notartermin sind Sie und der Verkäufer gebunden. Auch erst mit Kaufvertragsabschluss fällt die Bieter/Käuferprovision an. Für Sie fallen bis zum tatsächlichen Kauf und der Beurkundung selbstverständlich keine Kosten an.

    Für Besichtigungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Wir handeln für die Eigentümer im Alleinauftrag.

    Zusätzliche Austattung: MVV-Anschluss, Bergblick, kein Objekt in vergleichbarer Lage verfügbar


    Zusätzliche Angaben Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir nur Anfragen mit Angabe Ihrer kompletten Postanschrift bearbeiten können.

    Bebaubar nach: §34 BauGB - Nachbarschaft
    Lage und Besonderheiten
    Die Kreisstadt Ebersberg liegt ca. 30 Kilometer östlich der Landeshauptstadt München, 558 Meter über dem Meeresspiegel.

    Die Stadt bietet Ihnen sehr gute Einkaufsmöglichkeiten, eine hervorragende ärztliche Versorgung, Kindergärten, Schulen, sowie diverse Sportanlagen und Vereine.

    Der Ebersberger Forst, das größte zusammenhängende Waldstück Deutschlands, und die weitere Umgebung bieten für Sport- und Wanderfreunde viele Möglichkeiten zur Naherholung.
    Für Tagesausflüge in die nahen bayerischen und österreichischen Alpen, zum Chiemsee, nach Salzburg oder zu den vielen weiteren Sehenswürdigkeiten im südostbayrischen Raum ist es von Ebersberg aus nicht weit.

    Die günstige Lage mit den sehr guten Verkehrsverbindungen macht die Stadt zu einem attraktiven Wohnstandort. So stellt die Bundesstraße 304 ein schnelle Verbindung Richtung München oder Wasserburg her. Auch die Autobahnanschlüsse A99 (Haar) bzw. A94 (Forstinning) sind gut zu erreichen, von wo aus Sie Ziele in alle Richtungen ansteuern können.

    Wer öffentliche Verkehrsmittel bevorzugt, findet Anschluss über den S-Bahnhof Ebersberg und den Regionalbahnhof Grafing-Bahnhof, die bestens mit dem Ostbahnhof und dem Hauptbahnhof München verbunden sind.
    Auch der internationale Flughafen München ist über eine Schnellstraße einfach erreichbar.

    Weitere Infos auch im Internet unter www.ebersberg.de

    Kontakt
    Antwort an:
    Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
    Herr Franz Tuscher
    Marienplatz 10
    85560 Ebersberg
    Telefon +49 89 23801 3150
    Fax 089 23801973251
    URL www.kskmse.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der

    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH
    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111
    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Landeshauptstadt München, Kreisverwaltungsreferat
    Ruppertstraße 19, 80466 München
    Kreisverwaltungsreferat@muenchen.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.