Login
weitere Angebote

    Wohnanlage in Wertheim

    auf Anfrage
    Titel Wohnanlage in Wertheim
    Titel
    • Titel Wohnanlage in Wertheim
    • Ansicht 1 Wohnanlage in Wertheim
    • Ansicht 2 Wohnanlage in Wertheim
    • Ansicht 3 Wohnanlage in Wertheim
    • Ansicht 4 Wohnanlage in Wertheim

    Gewerbeobjekt kaufen in Wertheim

    Wohn- und Geschäftshaus
    (51081881 / ID: 15855554)
    97877 Wertheim
    Deutschland
    Empfehlen
    Drucken
    Merken
    Anbieter:
    BGA Invest GmbH
    Herr Tino Thau
    Schloßstr. 23
    82031 Grünwald
    www.bga-invest.de
    +49(89) 543 48 98-0, +49(178) 7177731, +49 (89) 5434898-0 (Zentrale)
    +49 (89) 5434898-20
    Kosten
    Kaufpreis
    auf Anfrage
    Provision
    3,57 %
    Details
    Baujahr
    1969
    Nutzungsart
    sonstiges
    Wohneinheiten
    64
    Mieteinnahmen
    220.127,16 EURO
    Befeuerungsart
    Fernwärme
    Objekt und Ausstattung
    Bei dem Verkaufsobjekt handelt es ich um 64 von insgesamt 68 Wohneinheiten eines
    15 - geschossigen Hochhauses in Wertheim - Wartberg.

    4 Wohneinheiten des Hochhauses stehen nicht im Eigentum der Verkäuferin. Um einen globalen Kauf des Objekts zu ermöglichen, wurde von unserer Seite im Vorfeld Kontakt zu den 4 Wohnungseigentümern aufgenommen. Nach aktuellem Stand wäre ein Rückkauf von 3 Wohneinheiten denkbar. Ein möglicher Rückkauf der letzten Wohneinheit muss noch verhandelt werden. Mit Rückkaufoption der 4 Wohneinheiten würde sich die vermietbare Fläche von ca. 3.655,67 m² auf insgesamt ca. 3.881,25 m² erhöhen.

    Die freistehende Wohnanlage befindet sich in grüner Lage. Der bauliche Zustand ist gut, der Unterhaltungsstau allerdings erheblich. Alle Wohnungen verfügen über eine Loggia.

    Es existieren 2 Wohnungstypen:
    - 1,5 - Zimmer-Wohnung, ca. 44,38 m²
    - 2 - Zimmer-Wohnung, ca. 60,38 m²

    Vermietb. Fläche: 3655.52qm


    Zusätzliche Angaben Mieteinnahmen (ist): 220127.16 EUR
    • Kapitalanlage
    • Aufzug
    • 144 Stellplätze
    Lage und Besonderheiten
    Makrolage

    Die Stadt Wertheim liegt in Baden-Württemberg, direkt an der Grenze zu Bayern, ca. 70 km von Frankfurt und 30 km von Würzburg entfernt und zählt ca. 23.500 Einwohner. Der staatlich anerkannte Erholungsort mit seinen pittoresken Fachwerkhäusern liegt im Mainviereck direkt an der Mündung der Tauber in den Main und ist die größte Stadt im Main-Tauber-Kreis.

    Die Stadt gilt als größter Wirtschaftsstandort der Region Heilbronn-Franken. Außerdem ist Wertheim das Zentrum der deutschen Glasindustrie und bietet zahlreiche günstige, voll erschlossene Gewerbeflächen. Die wirtschaftliche Struktur der Stadt ist geprägt von einer gesunden Mischung aus Klein- und Mittelbetrieben sowie einer ausgewogenen Branchenvielfalt. Wertheim ist zudem Stammsitz weltweit operierender Unternehmen der Metallverarbeitung, des Maschinenbaus, der Elektrotechnik sowie Elektronik, der Vakuumtechnik, des Musikinstrumentezubehörs, der Reinigungstechnik und der Verpackungsindustrie. Einige Unternehmen gelten als Weltmarktführer und zeichnen sich durch hohe Exportanteile sowie eine große Anpassungsfähigkeit aus.

    Aufgrund der zentralen Lage im Vierländereck Bayern, Hessen, Thüringen und Baden-Württemberg, der guten Verkehrsanbindung (über die A 3 und in Anbindung an die A 81 über die A 6 und A 7 erreichbar, Gleisanschlüsse in Wertheim-Bestenheid) und der aktiven kommunalen Wirtschaftsförderung ist Wertheim nicht nur für die ansässigen Industrie-Cluster ein Top-Standort. Die Stadt verfügt mit dem Mainhafen zudem über den einzigen Anschluss Baden-Württembergs an die Bundeswasserstraße. Dieser Transportweg hat durch den Ausbau des Rhein-Main-Donau-Kanals eine erhöhte Bedeutung gewonnen, da in Wertheim Güter von der Straße auf das Wasser zum Weitertransport umgeschlagen werden können. Die Attraktivität der Arbeitsplätze wird unterstützt durch das lebenswerte Umfeld mit einem guten Bildungs- und Wohnungsangebot.

    Wertheim ist eine sehr familienfreundliche Kommune, in der bürgerschaftliches Engagement großgeschrieben wird. Neben einer vielfältigen Vereinslandschaft und der guten Versorgung mit Krippen- und Kindergartenplätzen, Schulen und Weiterbildungseinrichtungen gibt es zahlreiche Angebote, die von der Ferienbetreuung bis zu Jugendtreffs reichen. Der Familienpass, ein in der Region einmaliges Förderinstrument, bietet Familien Ermäßigungen bei der Nutzung von städtischen, kirchlichen und kulturellen Einrichtungen. Außerdem unterstützt die Stadt Initiativen der Bürgerschaft wie das Familiennetzwerk und den Seniorenbeirat.

    Neben der Wertheimer Altstadt, die mit Fachgeschäften, kleinen Boutiquen und traditionsreichen Einzelhandelsunternehmen lockt, liegt vor den Toren der Stadt, direkt an der Autobahnauffahrt, das bundesweit bekannte Factory-Outlet-Shopping-Center "Wertheim Village", das sich durch eine große Auswahl an nationalen und internationalen Designer Labels auszeichnet und Einkaufen zum Shoppingerlebnis für die ganze Familie macht.

    Desweitern bietet die unmittelbare Nähe zum Main ein äußerst attraktives Wassersportrevier für Urlauber und Fun-Sportler. Die Tauber gilt als ein Paradies zum Kanuwandern. Zahlreiche Slipanlagen für Sportboote sowie eine große Anzahl an lokalen Wassersportvereinen dokumentieren die hervorragende Infrastruktur, die Wertheim Wassersportlern in traumhaft schöner Landschaft bietet.

    Weitere Daten/Fakten:
    Arbeitslosenquote Dezember 2016: 3,1 % (Quelle: Bundesagentur für Arbeit)
    Kaufkraftkennziffer Main-Tauber-Kreis: 98,5 (Quelle: MB Research 2016)
    Entfernung Flughafen Frankfurt: 90 km
    Entfernung Flughafen Nürnberg: 150 km
    Entfernung Flughafen Stuttgart: 160 km
    Gesundheit/ Sozialeinrichtungen: Betreutes Wohnen und Altenheime (2), Rotkreuzklinik Wertheim (170 Planbetten), Allgemeinmediziner (11), Fachärzte (19), Zahnärzte (15), Apotheken (7), Nachbarschaftshilfe Evangelische Sozialstation Wertheim e.V.
    Öffentlicher Personennahverkehr: Die VerkehrsGesellschaft Main-Tauber mbH (VGMT) organisiert im Auftrag des Main-Tauber-Kreises den Busverkehr im Landkreis (34 Buslinien)

    Mikrolage


    Das Verkaufsobjekt befindet sich in ruhiger Lage des Ortsteils Wartberg, ca. 3 km mit dem Auto in westlicher Richtung von der Wertheimer Innenstadt und dem Hauptbahnhof entfernt. Von verschiedenen Stellen des Wartbergs hat man einen wunderschönen Ausblick auf das Main- und Taubertal.

    Die wichtige Anschlussstelle an die Autobahn A 3 liegt ca. 16 km entfernt, die A 81 ist in ca. 30 km zu erreichen.

    In ca. 800 m Entfernung ist im Mai 2016 die neue Wertheimer Rotkreuzklinik entstanden, welche über 170 Betten verfügt. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich die Sparkasse Tauberfranken, ein Friseur sowie die Pfarrgemeine Wertheim Wartburg und die Grundschule Otfried-Preußler.

    Außerdem sind im Umkreis von 850 m drei Lebensmittel-Filialisten zu finden. Ein Lebensmittel-Filialist plant einen Neubau mit größerer Verkaufsfläche, der Bis Ende 2017 / Anfang 2018 realisiert werden soll. In dem bisherigen Markt will dann eine renommierte Drogeriekette ihre Filiale eröffnen.

    Kennzeichnend für den Stadtteil Wartberg ist bis heute das Miteinander von Menschen unterschiedlicher Nationalitäten. Eine Stadtteilkoordination unter Trägerschaft des Caritasverbands fördert das bürgerschaftliche Miteinander durch Vernetzung, Koordinierung und Unterstützung von Projekten und Aktivitäten.

    Der Wartberg grenzt direkt an den Stadtteil Reinhardshof, so dass die rund 2.900 Einwohner auf kurzen Wegen die sehr gute Infrastruktur, wie z.B. das kommunale Kinderhaus mit flexiblen Betreuungsangeboten in unmittelbarer Nachbarschaft nutzen können.

    Der Bustransfer der VGMT sichert die Verbindung in die Innenstadt und zum Bahnhof. Die nächste Busstation liegt am Frankenplatz ca. 5 Gehminuten von dem Objekt entfernt.

    Kontakt
    Antwort an:
    BGA Invest GmbH
    Herr Tino Thau
    Schloßstr. 23
    82031 Grünwald
    Telefon +49(89) 543 48 98-0, +49(178) 7177731, +49 (89) 5434898-0 (Zentrale)
    Fax +49 (89) 5434898-20
    E-Mail info@bga-invest.de
    URL www.bga-invest.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Straße*
     
    Hausnummer*
    PLZ*
     
    Ort*
    Telefon
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Hiermit bestätige ich, die Belehrung über mein Widerrufsrecht gelesen zu haben.*
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.