Login
weitere Angebote

    Produktions- und Ausstellungsgebäude mit Ausbaupotenzial

    400.000,00 €
    Grundstücksfläche ca.:
    1.235,00 m²
    Baujahr:
    1982
    Straßenansicht Produktions- und Ausstellungsgebäude mit Ausbaupotenzial
    Straßenansicht
    • Straßenansicht Produktions- und Ausstellungsgebäude mit Ausbaupotenzial
    • Blick auf das Grundstück Produktions- und Ausstellungsgebäude mit Ausbaupotenzial
    • Eingangsbereich Produktions- und Ausstellungsgebäude mit Ausbaupotenzial

    Gewerbeobjekt kaufen in Rittersdorf

    Lager- / Produktions- / Serviceflächen
    (44270104-05097 / ID: 19970444)
    99448 Rittersdorf
    Deutschland / Hohenfelden, Kranichfeld, Nauendorf, Rittersdorf
    Anbieter:
    Postbank Immobilien GmbH
    Frau Ulrike Hüttig (Gebietsleiterin)
    Graben 47
    99423 Weimar
    https://immobilien.postbank.de/weimar
    03643 7790-20, 0174 3034896
    03643 900128
    Kosten
    Kaufpreis
    400.000,00 €
    Provision
    5,95 %
    Details
    Grundstücksfläche ca.
    1.235,00 m²
    Baujahr
    1982
    Etagenanzahl
    1
    Nutzungsart
    gewerblich
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Flüssiggas
    Objekt und Ausstattung
    Dieses massive Produktions- und Ausstellungsgebäude wurde 1982 erbaut. 1993 fand eine Erweiterung statt. Derzeit wird dieses Gebäude für das Flechtkunstwerk als Betriebs-, Lager- und Ausstellungsfläche genutzt. Es befindet sich auf der Ecke zweier Straßen, so dass sich nördlich mehrere Stellplätze an das Objekt anfügen und südlich der Haupteingang zum Objekt sowie das angrenzende Grundstück befindet. Dieses Gebäude bietet viele Ausbaumöglichkeiten, da es auf Grund seiner Beschaffenheit komplett entkernt werden und eine neue Aufteilung der Räume erfolgen kann. Stellplatzseitig ist eine nahezu ebenerdige Begehung möglich. Das das Grundstück leicht hangig ist, kann es von der Südseite über eine Treppe begangen werden.
    Derzeit wird der Komplex mit Flüssiggas beheizt. Ein großer Kompressor, welcher für die Produktion genutzt wird, kann gleichzeitig zur Wärmerückgewinnung für die Heizungswärme genutzt werden.
    Die Grundstücksbeschaffenheit bietet vielen Ideen Umsetzungsmöglichkeiten.

    Dachform: Satteldach
    Bauweise: Massiv
    Gesamtfläche: 344qm


    Zusätzliche Angaben Jetzt attraktive Finanzierungskonditionen sichern!
    Die Spezialisten der Postbank Finanzberatung erstellen Ihnen gern ein maßgeschneidertes Angebot. Sprechen Sie uns an.

    Alle Angaben basieren auf Auskunft unserer Auftraggeber.
    Haftungsausschluss: Trotz sorgfältiger Bearbeitung von Daten, Bildern und Informationen übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben, ebenso wenig für die Lieferfähigkeit des Angebotes bei Vermietung oder Verkauf.

    Hiermit weisen wir darauf hin, dass wir ausschließlich Anfragen mit vollständig ausgefülltem Kontaktfeld (Name, Adresse, Telefonnummer und Email) bearbeiten.

    ortsüblich erschlossen
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Verbrauchsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Flüssiggas
    Endenergieverbrauch für Wärme
    76,20 kWh/(m²a)
    Endenergieverbrauch für Strom
    9,80 kWh/(m²a)
    Ausgestellt am
    28.08.2019
    Gültig bis
    2029/08/28
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    1982
    Lage und Besonderheiten
    Rittersdorf mit ca. 276 Einwohnern ist eine Gemeinde im Süden des Landkreises Weimarer Land und Teil der Verwaltungsgemeinde Kranichfeld. Der Ort liegt auf einem muldenförmigen Hochplateau der Ilm-Saale-Kalkplatte und ist über die Landstraße 87 von Stadtilm nach Kranichfeld über eine stetig ansteigende durch den Wald verlaufende Ortsverbindung zu erreichen. Eine weitere Verbindung besteht noch über die Landstraße 1060 von Bad Berka nach Tannroda.
    Im Ortsbild gibt es schön renovierte Wohn- und Wirtschaftsgebäude aus Fachwerk, meist frühere Bauernhäuser. Dominierend ist der Anbau von Raps auf den umliegenden Feldern ("Energiepflanze"). Die Energiegenossenschaft Rittersdorf eG liefert Solar-Strom für den ersten Thüringer Ökostromtarif mit regional erzeugtem Solarstromanteil. Im November 2015 wurde Rittersdorf als "Energie-Kommune" ausgezeichnet.
    Im Ort gibt es einen aktiven Kirmes- und Karnevalverein.

    Kontakt
    Antwort an:
    Postbank Immobilien GmbH
    Frau Ulrike Hüttig (Gebietsleiterin)
    Graben 47
    99423 Weimar
    Telefon 03643 7790-20, 0174 3034896
    Fax 03643 900128
    URL https://immobilien.postbank.de/weimar
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon
     
    Straße
    Hausnummer
     
    PLZ
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.