Login
weitere Angebote

    Erweitern Sie Ihren Wirkungskreis

    2.350.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    128,10 m²
    Baujahr:
    1981
    Ansicht von der Straße Erweitern Sie Ihren Wirkungskreis
    Ansicht von der Straße
    • Ansicht von der Straße Erweitern Sie Ihren Wirkungskreis
    • Innenhof Erweitern Sie Ihren Wirkungskreis
    • Erdgeschoss Erweitern Sie Ihren Wirkungskreis
    • Obergeschoss Erweitern Sie Ihren Wirkungskreis
    • Untergeschoss Erweitern Sie Ihren Wirkungskreis
    • Schnitt Erweitern Sie Ihren Wirkungskreis
    • Warenanlieferung Erweitern Sie Ihren Wirkungskreis
    • Versand Erweitern Sie Ihren Wirkungskreis
    • Prüfung Erweitern Sie Ihren Wirkungskreis
    • Produktion Erweitern Sie Ihren Wirkungskreis
    • Sozialraum Erweitern Sie Ihren Wirkungskreis
    • Büro Erweitern Sie Ihren Wirkungskreis
    • Büroflur Erweitern Sie Ihren Wirkungskreis
    • Teeküche Erweitern Sie Ihren Wirkungskreis
    • WC Erweitern Sie Ihren Wirkungskreis

    Gewerbeobjekt kaufen in Pfaffenhofen

    Lager- / Produktions- / Serviceflächen
    (1/20/183-183/0018 / ID: 20468473)
    85276 Pfaffenhofen
    Deutschland / Hettenshausen, Pfaffenhofen a.d. Ilm
    Anbieter:
    Sparkasse Freising ImmobilienCenter
    Herr Uwe Förster
    Weinmiller Straße 5
    85356 Freising
    www.sparkasse-freising.de
    08161 56-800
    08161 56-345
    Kosten
    Kaufpreis
    2.350.000,00 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    128,10 m²
    Grundstücksfläche ca.
    2.764,00 m²
    Nutzfläche ca.
    1.953,59 m²
    Baujahr
    1981
    Zustand
    gepflegt/ gut
    Nutzungsart
    gewerblich
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Gas
    Objekt und Ausstattung
    Halle Produktion Verwaltung Dienstleistung Logisti
    Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1981 und wurde ursprünglich als Möbelhaus errichtet. 2002 erfolgte die Umnutzung zu einer Schleiferei. Die Anlieferung,
    die Werkstätten, die Qualitätssicherung und der Versand befinden sich im Erdgeschoss. Im Obergeschoss befinden sich die dazugehörigen Büroräume für Besprechungen, Soziales, Buchhaltung und Vertrieb. Untervermietungsverhältnisse gibt es im Obergeschoss und Kellergeschoss mit Außenbereich. 1983 wurde eine kleine Tiefgarage angebaut. Im Außenbereich finden gut 20 PKW ihren Platz.

    SIE MÖCHTEN NOCH MEHR ÜBER DIESES OBJEKT ERFAHREN, ODER EINEN BESICHTIGUNGSTERMIN VEREINBAREN? DANN BEACHTEN SIE BITTE FOLGENDE HINWEISE:

    - Kontaktieren Sie uns ausschließlich über den Button „Anbieter kontaktieren” mit vollständigem Namen, Adresse, Telefonnummer und E-Mail. Anschließend erhalten Sie von uns eine E-Mail mit dem Internetlink zum Maklervertrag und elektronischen Web-Exposé.

    - Für die Bekanntgabe der Objektadresse, zusätzliche Fotos und Informationen klicken Sie in dieser Mail auf MAKLERVERTRAG ABSCHLIEßEN. Durch diesen Klick entstehen keinerlei Kosten für Sie – erst bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrags.

    - Im Popup Fenster bitte anschließend den Haken bei „Abschluss Maklervertrag” und „Widerrufsbelehrung” setzen und auf ABSENDEN klicken. Jetzt haben Sie alle Informationen und Bilder zum Objekt.

    - Besichtigen Sie zudem bitte vorab die Lage und die nähere Umgebung des Objekts. Mit einer Finanzierungsbestätigung Ihrer Bank können wir anschließend gerne eine Besichtigung durchführen. Für eine Terminvereinbarung bitte am Ende des Web-Exposés (unter Anbieter kontaktieren) Besichtigung anklicken und SENDEN.

    Hinweis: Alle Angaben haben wir vom Auftraggeber erhalten. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen.

    Untergeschoss:
    Hier befinden sich technischen Räume zur Versorgung des Gebäudes. Der größte Teil ist an einen Sportverein verpachtet. Weitere Räume dienen der gastronomischen Versorgung. Die Fläche umfasst zudem noch das östliche Außengelände (Biergarten). Diese können vom Sportverein selbst oder im Untermietverhältnis betrieben werden.

    Erdgeschoss
    Im Wesenlichen befinden sich hier die Produktions- und Werkflächen nebst Qualitätssicherung, Anlieferung und Versand. Die lichte Raumhöhe beträgt ca. 4,25m.

    Obergeschoss
    Hier befinden sich nun die dazugehörigen Büroräume für Buchhaltung, Vertrieb, Besprechung und Soziales. Zudem sind in der "Hausmeisterwohnung" ein Raum für eine Musikgruppe und ein weiterer Raum an einen Musiklehrer vermietet. Weitere Flächen waren an die Dekra vermietet. Diese können neu vermietet und selbst genutzt werden. Zu diesen Räumen besteht der Zugang über ein separates Treppenhaus. Im Obergeschoss beträgt die lichte Raumhöhe 3m.

    Im Rastermaß von 8x8 m tragen 6 Stützen die Decke mit Unterzügen.
    Ein Aufzugsschacht ist vorhanden.

    Die Bruttogeschossfläche im Keller-, Erd- und Obergeschoss beträgt 2326m².
    Die Gewerbefläche beträgt 1953m² und die Wohnfläche 128m².
    Alle Angaben stammen vom Eigentümer und sind gerundet. Zusätzliche Ausstattung: Gewerbe über drei Etage (KG, EG, OG), eine Hausmeisterwohnung; Der Verkauf erfolgt Netto zzgl. der Ausweisung der Umsatzsteuer iHv 19%.

    Dachform: Satteldach
    Bauweise: Fertigteile
    Fußboden: Fliesen, Teppich, Linoleum
    Breitbandzugang: mit bis zu 100 Mbit/Sec
    Gesamtfläche: 2081.69qm
    Fläche Balkon/Terrasse 9.6qm


    Zusätzliche Angaben Preis zzgl. MWSt.
    ortsüblich erschlossen
    • Garage vorhanden
    • 23 Stellplätze
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
    Endenergiebedarf für Wärme
    163,00 kWh/(m²a)
    Endenergiebedarf für Strom
    40,00 kWh/(m²a)
    Gültig bis
    2031/01/24
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    1981
     
     
    Lage und Besonderheiten
    Pfaffenhofen liegt zwischen München und Ingolstadt. Der Landkreis ist durch die BAB 9 die Bundesstraße 13 sowie die Bahn hervorragend an den öffentlichen Verkehr angeschlossen.

    Das Gewerbeobjekt befindet sich am Ortseingang und liegt in einem Industriegebiet. Zum Ortskern sind es rund 1000m. Die BAB 9 ist nach ca. 7km schnell zu erreichen.

    Auf der Internetseite der Stadt Pfaffenhofen ist folgendes zu finden:

    Standortvorteile - Das bietet Pfaffenhofen

    Im Herzen des Freistaats Bayern und mitten im Fünfeck zwischen den Ballungsräumen München, Ingolstadt, Augsburg, Regensburg und dem Flughafen München.
    Fast drei Millionen potentieller Kunden sind hier in 30 bis 40 Minuten zu erreichen.

    Verkehrsanbindung
    Die Autobahnen A 9 und A 93 liegen direkt vor der Tür; die Bahnstation an der Strecke München-Nürnberg befindet sich mitten in der Stadt; der Münchener Flughafen ist kaum eine halbe Autostunde entfernt.

    Arbeitsmarkt
    Ein idealer Standort für Arbeitskräfte. Wegen des vorhandenen Potentials an qualifizierten Arbeitskräften. Viele würden nämlich lieber an Ort und Stelle arbeiten als weiter jeden Tag in die Großstadt zu pendeln. Und nicht zuletzt wegen der geringen Arbeitslosenquote und der überdurchschnittlichen Kaufkraft.

    Wohnen
    Die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat gerade mit Blick auf die Bedeutung eines wohnortnahen Standortes neben der großzügigen Ausweisung von Gewerbegebieten auf eine entsprechende Schaffung von Wohnbauland geachtet. Es ist ein erklärtes Ziel der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm, die vorhandenen Arbeitskräfte am Ort zu binden.
    Die hohe Wohnqualität schafft für die zukünftigen Beschäftigten die Möglichkeit, in der Nähe der Arbeitsstätte günstig und gut zu leben.

    Bildung und Kultur
    Zehn Kindertagesstätten und ein Kinderhort sichern genügend Plätze für alle Kinder.
    Alle Schularten von der Grundschule bis zum Gymnasium und die Adolf-Rebl-Förderschule sind am Ort.
    Kulturzentrum Nummer eins ist das Haus der Begegnung.
    Hier gehen Ausstellungen, Theater oder Kabarett über die Bühne, und nicht zuletzt werden hier viele Kurse und Vorträge gehalten.
    Die Stadtbücherei, das Städtische Fremdenverkehrsamt und auch die Städtische Musikschule mit ihren 600 Schülern sind hier zu Hause.

    Infrastruktur
    Als Kreisstadt und Mittelzentrum mit über 24.000 Einwohnern bietet Pfaffenhofen eine gute Infrastruktur mit immer mehr Arbeitsplätzen, vielen Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten und einer einladenden Gastronomie.
    Einen wichtigen Faktor der Infrastruktur der Kreisstadt stellt auch die Ilmtalklinik dar. Seit ihrem Bau im Jahr 1984 hat sie sich immer mehr zu einem modernen Gesundheitszentrum entwickelt.
    Der erste Pfaffenhofener Stadtbus nahm 1996 seine Fahrt auf. Inzwischen vernetzen die Busse auf acht Linien das ganze Stadtgebiet.

    Freizeit, Sport, Erholung
    Für Sport und Erholung gibt es eine Vielzahl von Einrichtungen. Freunde des Eissports kommen im Kunsteisstadion auf ihre Kosten, "Wasserratten" im städtischen Schwimmbad. Tennisplätze, Mehrzweckhalle, Wander- und Radwege runden das Angebot weiter ab. Wie sportlich und auch gesellig die Pfaffenhofener sind, dokumentieren über
    50 Sportvereine von "A" wie Alpenverein bis "W" wie Wasserwacht.
    Golfplätze und Reiterhöfe befinden sich in unmittelbarer Nähe.

    Pfaffenhofen - Kleinstadt mit Flair
    München - Weltstadt mit Herz
    In Pfaffenhofen lässt es sich gut leben. Hier fühlen sich Familien, jung und alt gleichermaßen wohl. Von der Hektik der Großstadt ist nichts zu spüren, und doch ist die Landeshauptstadt München nicht weit.
    Der Feierabend auf der Terrasse, die Radtour mit Freunden, der Sonntag mit der Familie sind hier ebenso selbstverständlich wie der Konzertbesuch oder die Fahrt zum Fußballspiel in der Münchener Allianz-Arena.

    Kontakt
    Antwort an:
    Sparkasse Freising ImmobilienCenter
    Herr Uwe Förster
    Weinmiller Straße 5
    85356 Freising
    Telefon 08161 56-800
    Fax 08161 56-345
    URL www.sparkasse-freising.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der
    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH

    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111

    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    info@muenchen-ihk.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.