Login
Immer aktuell - Neue Angebote per E-Mail erhalten:
 
Wo? (Region)
Ich suche in...
Augsburg (Stadt)  
Was? (Freitext)
Ich suche nach...
Objektart
Miete (€)
bis
Gewerbefläche (m²)
bis
Weitere Kriterien
Baujahr
1980
bis
2010
Segment
 

Gewerbliches Objekt in Augsburg mieten

[3 Treffer]

Gewerbliche Objekte in Augsburg zur Miete

Liste
Galerie
Karte
Sortierung:
Expose
2.370,00 € zzgl. NK
 
272m², Baujahr 1991
Büro / Wohnbüro / Ladenbüro / Praxis
Augsburg (Stadt)
Helle sowie moderne Büroetage mit 9 Einzelbüroräumen sowie mit 3 Tiefgaragenstellplätzen und 2 Außenstellplätzen zentrumsnah in Augsburg. Die Büroräume...
online seit 11.01.2019
Expose
600,00 € zzgl. NK
 
55m², 3 Zimmer, Baujahr 1958
Büro / Wohnbüro / Ladenbüro / Praxis
Augsburg (Stadt)
Die Büro- bzw. Praxisflächen befinden sich direkt am Leonhardsberg in einem Mehrfamilienhaus. Das Büro ist derzeit auf 3 Räume sowie ein kleines WC...
online seit 07.01.2019
Expose
2.490,00 € zzgl. NK
 
Baujahr 1990
Lager- / Produktions- / Serviceflächen
Augsburg (Stadt)
Helle, lichtdurchflutete Halle (ca 20 x 20 m) mit Büro, geeignet für Lager, Produktion oder als Großraumbüro/Callcenter. Mietpreis versteht sich zzgl. ges....
online seit 23.12.2018
1

Weitere Gewerbliche Objekte in Bayern

Weitere Immobilien zur Miete nach Region

Weitere Immobilien zur Miete nach Objektart

Weitere Wohnungen, Häuser und Gewerbeobjekte

Augsburg

Augsburg zählt zu den ältesten Städten Deutschlands und beheimatet knapp 290.000 Einwohner. Die Stadt liegt in Bayern, nordwestlich von München, und ist sowohl durch einen Autobahnanschluss sowie das Schienennetz mit der Landeshauptstadt verbunden.

Besonders bekannt ist die Stadt Augsburg für die Fuggerei und die Augsburger Puppenkiste. Den Namen "Fuggerstadt" verdankt sie der reichen Kaufmannsfamilie Fugger aus dem Zeitalter der Renaissance. In dieser Epoche zählte die Stadt, als Heimat bekannter Künstler wie Hans Holbein der Ältere und Hans Burgkmair der Ältere, zu den bedeutendsten kulturellen Zentren Deutschlands. Zusätzlich entstand in dieser Zeit das Rathaus, welches als bedeutendster profaner Renaissancebau nördlich der Alpen gilt. Aus heutiger Sicht gilt die Zeit der Renaissance als Höhepunkt der Stadtgeschichte.

Doch auch andere Epochen haben in Augsburg ihre Spuren hinterlassen. Nennenswert ist der Rokokostil, welcher auch als "Augsburger Geschmack" bekannt war und die Bischöfliche Residenz sowie das Schaezlerpalais hervorbrachte. Der Dom Mariä Heimsuchung und die Basilika St. Ulrich und Afra, die noch aus dem Mittelalter stammen, sind die bedeutendsten Sakralbauten und prägen das Stadtbild noch heute.

Nicht nur aus historischer Sicht hat die Stadt Augsburg Vieles zu bieten. So locken auch modernere Bauwerke wie das Kongresszentrum mit dem bekannten Hotelturm und das Rosenaustadion zahlreiche Besucher an. Vor Allem der Augsburger Zoo gilt mit jährlich mehr als 500.000 Besuchern als besondere Touristenattraktion. Ein weiteres Highlight der Stadt ist der Augsburger Plärrer. Dieser öffnet seine Pforten zweimal im Jahr und ist mit rund 1,2 Millionen Besuchern jährlich das größte Volksfest in Bayerisch-Schwaben. Außerdem gibt es einen gesetzlichen Feiertag, welcher in der Stadt als Augsburger Hohen Friedensfest bekannt ist und am 8. August gefeiert wird. Dies alles zusammengenommen macht Augsburg einzigartig und zu einer der lebenswertesten Städte Bayerns. Dies wirkt sich auch auf den Immobilienmarkt von Augsburg aus, denn je größer die Beliebtheit einer Stadt, desto größer ist die Nachfrage an Wohnimmobilien.


mehr