Login
Immer aktuell - Neue Angebote per E-Mail erhalten:
 
Wo? (Region)
Ich suche in...
München (Stadt)
Lehel (Mitte)
Was? (Freitext)
Ich suche nach...
Objektart
Kaufpreis (€)
bis
Fläche (m²)
bis
Segment
 

Immobilien in München-Lehel kaufen

[10 Treffer]

Immobilien in München-Lehel zum Kauf

Liste
Galerie
Karte
Sortierung:
Expose
729.000,00 €
 
74m², 2.5 Zimmer, Baujahr 1974
Wohnung allgemein
München (Stadt), Lehel (Mitte), Maxvorstadt (Mitte), Schwabing (Nord)
Leopoldstr., geräumige 2,5 ZKB, ca. 74 m² Wfl., EBK, Keller, Aufzug, Bj. 74, bezugsf. renov., Duschbad neu, Fenster + Rollo´s neu, FW-Hzg., EA-V 130...
online seit 21.09.2018
Expose
299.000,00 €
 
53m², 2 Zimmer, Baujahr 1970
Wohnung allgemein
München (Stadt), Altstadt (Mitte), Lehel (Mitte), Isarvorstadt (Mitte)
Diese wunderbar gelegene zwei Zimmer Wohnung befindet sich in einem 12 Parteien Mehrfamilienhaus im Hochparterre. Nach dem aufschließen befinden Sie sich im...
online seit 20.09.2018
Expose
1.690.000,00 €
 
117m², 3 Zimmer, Baujahr 1984
Wohnung allgemein
München (Stadt), Lehel (Mitte), Schwabing (Nord)
Aus Diskretionsgründen veröffentlichen wir hier keine Fotos vom Objekt. Gerne übersenden wir Ihnen jedoch ein ausführliches Expose. Bitte teilen Sie uns...
online seit 19.09.2018
Expose
1.650.000,00 €
 
152m², 5 Zimmer, Baujahr 1952
Wohnung allgemein
München (Stadt), Lehel (Mitte), Schwabing (Nord)
Eine bezaubernde Wohnung in Bestlage in Altstadt- Lehel Die bezaubernde Wohnung mit ihren fünf Zimmern befindet sich in einem guten, gepflegten Zustand....
online seit 17.09.2018
Expose
1.600.000,00 €
 
125.4m², 3 Zimmer, Baujahr 1955
Wohnung allgemein
München (Stadt), Lehel (Mitte), Schwabing (Nord)
LA BELLE Draußen, in den Balkonkästen wiegen sich die Belli im sanften Sommerwind. Die Blumen wurden gepflanzt, weil Belli von "La Belle" kommt, die Schöne....
online seit 14.09.2018
Expose
1.600.000,00 €
 
230m², 5 Zimmer, Baujahr 2006
Dachterrassen- / DG-Wohnung
München (Stadt), Lehel (Mitte), Maxvorstadt (Mitte), Schwabing (Nord)
SPEKTAKULÄRES PENTHOUSE MIT DIREKTEM LIFT Mit einem direkt in die Wohnung fahrenden Lift, wahlweise auch über das Treppenhaus, gelangt man in diese...
online seit 13.09.2018
Expose
3.800.000,00 €
 
200m², 7 Zimmer, Baujahr 1955
Dachterrassen- / DG-Wohnung
München (Stadt), Lehel (Mitte), Schwabing (Nord)
Diese Immobilie im Lehel mit traumhaftem Blick zur Isar, der Altstadt und in die Berge ist eine Wohnung der Superlative. Der momentane Istzustand beträgt 130...
online seit 08.09.2018
Expose
199.500,00 €
 
35m², Baujahr 2019
Hotel / Gastronomieobjekt
München (Stadt), Altstadt (Mitte), Lehel (Mitte), Isarvorstadt (Mitte)
Freizeitanlage SONDERAKTION IM SEPTEMBER! 10% Rabatt Im Direktauftrag für den Deutschen Markt bieten wir Ihnen sichere Kapitalanlegen auf Cap Verde an....
online seit 07.09.2018
Expose
2.490.000,00 €
 
140m², 4 Zimmer, Baujahr 1912
Wohnung allgemein
München (Stadt), Altstadt (Mitte), Lehel (Mitte), Maxvorstadt (Mitte), Schwabing (Nord)
In einer der besten Lagen Münchens an der berühmten Tivolibrücke, mit Blick und direktem Zugang zum Eisbach liegt dieser Altbau-Traum für höchste...
online seit 03.09.2018
Expose
auf Anfrage
 
18m², 1 Zimmer
Wohnung allgemein
München (Stadt), Lehel (Mitte), Maxvorstadt (Mitte), Schwabing (Nord)
Wir suchen dringend für vorgemerkte Kunden gute, modern möblierte und gepflegte 1-2 Zi.-Wohnungen oder Apartments in zentraler Lage.
online seit 31.08.2018
1

Weitere Immobilien in München-Lehel zum Kauf

Weitere Immobilien zum Kauf nach Region

Weitere Wohnungen, Häuser und Gewerbeobjekte

Stadtteil-Portrait Lehel

Hier lässt es sich leben: Das Lehel ist Münchens älteste Vorstadt und war schon sehr früh ein beliebter Wohnort in der Stadt.

München hat im Laufe der Zeit viele Vorstädte dazubekommen. Das Lehel ist quasi die alte Dame unter ihnen: Das Stadtviertel gilt als die älteste Münchner Vorstadt. Es ist bereits 1724 in den Münchner Burgfrieden einbezogen worden und gehört seitdem zur Stadt.

Bis dahin war das Leben im Lehel aber alles andere als beschaulich. Es diente als Siedlungsgebiet für alle, denen man die Niederlassung in der Stadt verweigert hatte. Die Armen mussten draußen bleiben. Dennoch wurden es immer mehr, die vor der Stadt ihre Zelte aufschlugen. Mit der Zeit gab es auch mehr Handwerker und Gewerbe im Lehel. Wirtschaften entstanden und nach und nach wurde die Vorstadt immer wohlhabender. Auch die Stadt München bemerkte das und so kam, was kommen musste: Die Haupt- und Residenzstadt München schluckte das Lehel.

Zunächst wollten die Stadtoberen das Viertel in "St.-Anna-Vorstadt" umbenennen. Schließlich entstand seit 1727 das Kloster "Sankt Anna" mit seiner Rokoko-Kirche. In der Bevölkerung kam das aber gar nicht gut an, sie nannten ihr Viertel weiterhin "Lehel" und so hat sich der damals von der Stadt verordnete Name nie durchsetzen können.

Seit Mitte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich das Lehel immer mehr zu einem beliebten Wohnviertel. Kirchen und Schulen, Handwerksbetriebe und Tabakfabriken rundeten das Stadtviertelbild ab. Ganz ohne Stadtplaner schufen die Zimmermeister, Schreinermeister, Schlossermeister und vor allem die Baumeister geordnete Wohnverhältnisse an der Isar. Geprägt hat die Entwicklung natürlich auch die Maximilianstraße, die im Auftrag von Maximilian II. entstand.

Erfahren Sie mehr über Lehel