Login
Immer aktuell - Neue Angebote per E-Mail erhalten:
 
Wo? (Region)
Ich suche in...
Fürth (Stadt)  
Was? (Freitext)
Ich suche nach...
Objektart
Kaufpreis (€)
bis
Wohnfläche (m²)
bis
Zimmer
bis
Weitere Kriterien
Baujahr
1980
bis
2010
Segment
 

Haus in Fürth kaufen

[3 Treffer]

Häuser in Fürth zum Kauf

Liste
Galerie
Karte
Sortierung:
Expose
826.500,00 €
 
314.6m², 12 Zimmer, Baujahr 1910
Mehrfamilienhaus
Fürth (Stadt)
Die Immobilie als Kapitalanlage dient nach wie vor als "sichere Bank". Tatsächlich verspricht die Investition in eine gut gewählte Immobilie langfristige,...
online seit 20.11.2019
Expose
630.000,00 €
 
282m², 10 Zimmer, Baujahr 1974
Mehrfamilienhaus
Fürth (Stadt)
Dieses gepflegte Mehrfamilienhaus wurde im Jahre 1974 in Massivbauweise errichtet und besteht aus 3 Wohnungseinheiten, welche an zuverlässige und solvente...
online seit 19.11.2019
Expose
439.000,00 €
 
132.15m², 5 Zimmer, Baujahr 1973
Reihenmittelhaus
Fürth (Stadt)
Familienglück...mit traumhaft schönem uneinsehbaren Garten Das 1973 in handwerklicher Massivbauweise errichtete Reihenmittelhaus liegt im begehrten Fürther...
online seit 06.11.2019
1

Weitere Immobilien in Fürth

Weitere Häuser in Bayern

Weitere Immobilien zum Kauf nach Region

Weitere Immobilien zum Kauf nach Objektart

Weitere Wohnungen, Häuser und Gewerbeobjekte

Stadt Fürth

Die bayrische Großstadt Fürth liegt im Regierungsbezirk Mittelfranken und beheimatet rund 120.000 Einwohner. Die Stadt ist Teil der Metropolregion Nürnberg und bildet zusammen mit den Städten Nürnberg und Erlangen ein Städtedreieck.

Das Stadtbild von Fürth ist geprägt durch zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Nennenswert ist allen voran der Centaurenbrunnen. Dieser ausdrucksvolle Kunstbrunnen wurde im Jahre 1890 als Denkmal an die erste deutsche Eisenbahn und an die Errichtung der zentralen Wasserversorgung erbaut und charakterisiert noch heute das Bild des Bahnhofsplatzes. Ein ebenfalls historischer Platz ist die "Fürther Freiheit", welche als Ankunftsort der ersten deutschen Eisenbahn, des "Adlers", gilt. Heute wird diese Grünanlage hauptsächlich für Veranstaltungen wie die Michaelis-Kirchweih und den Obst- und Gemüsemarkt genutzt. Aus den neunziger Jahren stammend - und damit wesentlich jünger - ist der Paradiesbrunnen der Dr.- Max-Grundig-Anlage, welche auch als ?Kleine Freiheit? bezeichnet wird. Diese künstlerische Brunnenanlage beeindruckt mit mehreren Figuren, u.a. detaillierten Darstellungen von Adam und Eva, einem Einhorn und einer Schlange.

Ein weiteres Highlight in Fürth ist das unter Denkmalschutz stehende Gebäudeensemble Hornschuchpromenade - Königswarterstraße. Hier haben die Besitzer der Gebäude, welche stets der Oberschicht angehörten, Ihren Reichtum und Wohlstand anhand von prunkvoll verzierten Fassaden, Erkern und Balkonen unter Beweis gestellt. Die individuell und kunstvoll gestalteten Häuser schmücken die gesamte Straße und sind heute überwiegend Mietshäuser. Nur ein paar Schritte weiter befindet sich das grüne Herz der Stadt – der Stadtpark. Das in den Fünfzigerjahren anlässlich der Gartenschau konstruierte Gartendenkmal lädt zu einem ausgedehnten Rundgang ein und das Stadtparkcafe bietet anschließend die Gelegenheit bei einem Heißgetränk zu entspannen und die schöne Aussicht auf den Park zu genießen.

Fürth ist nicht nur eine schöne Stadt mit zahlreichen Denkmälern und historischem Hintergrund, sondern durch die zentrale Lage in Mittelfranken vor allem ein beliebter Wohnort mit entsprechend hoher Nachfrage an Immobilien. Daher liegt der aktuelle Preis für eine Immobilie in Fürth über dem bundesweiten durchschnittlichen Immobilienpreis.


mehr